News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Wo man bei Krediten sparen kann

written by Schossig
at 2:12 pm
on Mai 13, 2013
in Finanzen
Kommentare deaktiviert

Sparen lässt sich überall. Selbst wenn es um Kredite geht. Natürlich sind Kredite erst einmal ein Draufzahlgeschäft. Man leiht sich Geld und muss dieses nicht nur zurückzahlen, sondern hat auch noch einen großen Batzen Zinsen am Hals. Schon allein deshalb sollte man sich gut überlegen, ob man wirklich einen Kredit aufnehmen möchte. Manchmal hat es mit wollen gar nichts zu tun, manchmal ist es ein Muss – denn oft geht es gar nicht anders. Dann aber sollte man daraus keinen Schnellschuss machen und womöglich zu seiner Hausbank gehen – auch wenn man hier entsprechendes Vertrauen genießt. Vor einem Kreditabschluss sollte immer ein Kreditvergleich stehen.

 

Ein solcher Vergleich zeigt einem recht deutlich, wie groß die Unterschiede der einzelnen Banken sein können. Und gerade bei Krediten macht das viel aus, denn je geringer die Zinsen sind, umso weniger muss man zusätzlich zurückzahlen. Hier geht es nicht um geringe Eurobeträge, hier geht es um Hunderte, oftmals sogar um Tausende von Euro – je nachdem, wie hoch die Kreditsumme ist, die man haben möchte. So praktisch ein Kredit ist, man muss immer wissen, dass nach Aufnahme eine monatliche Belastung auf einen zukommt. Diese ist nicht immer unerheblich, denn sie belastet die Haushaltskasse oftmals enorm. Kommen außergewöhnliche Ausgaben dazu, wie beispielsweise Reparaturen oder dergleichen, kann man schnell an seine Grenzen stoßen. Daher sollte man sich vorher immer gut überlegen, ob man wirklich einen Kredit aufnehmen muss. Nach dem Kreditvergleich kann dann direkt online der Antrag gestellt werden, der Rest erfolgt entweder persönlich oder schriftlich. Eine Schufaabfrage wird durchgeführt und wenn die Bonität gegeben ist, wird auch der Antrag genehmigt.


comments

Comments are closed.


about this