News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Wissenswertes und hilfreiches zum Luftbett

written by Elke Lohre
at 12:30 am
on Januar 23, 2009
in Haus & Bett
Kommentare deaktiviert

Ein Luftbett ist in den unterschiedlichsten Größen erhältlich. Es kann als Einzel, aber auch als Doppelbett gekauft werden und bietet zudem verschiedenste Komfortleistungen an. Zum einen gibt es die Single Luftbetten, mit einer regulären Maße einer Einzelmatratze, welche 0,90cm x 2 Meter beträgt, zum anderen das Doppel-Luftbett mit einer Maße von 1,40 x 2 Metern, was einer Futonbett Größe entspräche und zudem ist die Maße von 1,80×2 Metern erhältlich, welche dann mit einem Doppelbett gleichzustellen wäre.

Bei der Qualität finden sich hierbei ebenfalls Unterschiede. Während das reguläre Gäste Luftbett einer dickeren Luftmatratze entspricht, die dennoch in ihrer Höhe weit über der, der regulären Luftmatratze liegt, befindet sich bei den hochwertigen Luftbett – Modellen zwei Luftkammersysteme. Solche Luftbetten haben einen aus Vinylstoff bestehenden äußeren Ring, der zur Stabilisierung beiträgt und in dem die Luftbettmatratze liegt. Auch eine Kopflehne ist hierbei die Regel und lässt das Luftbett wie ein richtiges Bett wirken. Der Schlafkomfort, ob nun beim Gästeluftbett oder bei einem hochwertigerem Modell, welches gleichzeitig als reguläres Bett verwendet wird, ist in beiden Fällen sehr angenehm und auch auf einem Gästebett lassen sich mehrere Nächte problemlos schlafen.

Ein sehr wichtiges Utensil bei einem Luftbett ist natürlich die Luftpumpe, welche die Luft in Minutenschnelle in das Bett einbläst. Auch hierbei sind unterschiedliche Modelle erhältlich, die die jeweilige Härte des Bettes bestimmen lassen, oder über das Auslassventil eingestellt werden kann. In der Regel ist eine Luftpumpe Bestandteil beim Kauf eines Luftbettes. Der gemütliche Schlafkomfort kann somit den individuellen Wünschen angepasst werden und auch für Allergiker eignen sich diese Luftbetten sehr gut.


comments

Comments are closed.


about this