News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Werbeartikel immer gezielt einsetzen

written by Gabla
at 10:30 am
on August 23, 2009
in Diverses
Kommentare deaktiviert

Die zahlreichen Möglichkeiten, unterschiedliche Werbeartikel gezielt einzusetzen, sollten auch kleine Unternehmen für sich nutzen. Dabei greifen die diversen Maßnahmen im Hinblick auf die Verkaufsförderung meist dann am Besten, wenn sie exakt vorbereitet wurden und dies unter Berücksichtigung der anzusprechenden Zielgruppe. Von Bedeutung ist natürlich in erster Linie einmal zu wissen, welche Bedürfnisse, Vorlieben und Ansprüche diese Personengruppe eigentlich hat. Nur wer hier ausreichende Informationen zur Verfügung hat, wird eine Werbeaktion starten können, die zum Erfolg führt. Die unterschiedlichsten Werbeartikel wie beispielsweise Kugelschreiber oder auch T-Shirts, eignen sich immer dafür, Werbebotschaften publik zu machen. Versehen mit Logo, Slogan oder Unternehmensanschrift sind solche Artikel aus der Werbung nicht mehr wegzudenken.

Werbemaßnahmen, die auf Erkenntnissen im Bereich der Kunden basieren, versprechen den größten Erfolg. Daher kann es sich lohnen, einmal Telefonaktionen ins Leben zu rufen, um Stammkunden anzusprechen. Im Verlauf eines solchen Gesprächs wurden nicht selten Marktlücken bekannt, an die ein Unternehmer vorher nie gedacht hat. Stets auf die Bedürfnisse und Wünsche seiner Kunden einzugehen und dazu einen super Service zu bieten, scheint heute wieder gefragter zu sein denn je. Immer mal wieder eine Werbeaktion zu starten, um bedruckte Kugelschreiber oder T-Shirts zu verteilen, sollte zur Gewohnheit werden. Nur wer seine Kunden nicht aus den Augen lässt und die Kundenbindung ernst nimmt, muss sich über die Zukunft wenig Gedanken machen. Mit kleinen Dingen wie einem Kugelschreiber jeden Tag erneut wieder ins Gedächtnis des Kunden gerufen zu werden, zahlt sich auf Dauer gesehen aus. Dies sollten auch Kleinunternehmer bedenken, die öfter mal die Werbung vergessen.

Gaby Lange

gablang1@aol.com


comments

Comments are closed.


about this