News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Umstandskleid für einen tollen Sommer

written by OMB
at 9:12 pm
on September 8, 2009
in Mode, Kleidung
Kommentare deaktiviert

Viele Menschen sagen Schwangeren ein Strahlen und eine sonst kaum zu erreichende Schönheit nach. Manche Schwangere kann das nicht nachvollziehen. Aber in einem hübschen Kleid, das die Schwangerschaft nicht verheimlicht sondern das Bäuchlein umschmeichelt, gefält sich fast jede.

Ein Umstandskleid ist besonders im Sommer eine echte Wohltat. Luftig und locker erfrischt es, denn als Schwangere kann man das wirklich gut gebrauchen, damit man nicht so schwitzen muss.

Tragekomfort eines Umstandkleides

Ein Umstandskleid sorgt für ein gutes Körperklima und ist dabei angenehm locker zu tragen. Bei einem guten Kleid wird nichts eingeengt. Leichte Baumwollstoffe bzw. Gemische sind hierfür meist die beste Wahl. Sie tragen nicht stark auf und passen sich dem rundlich schönen Körper gut an. Auch die Länge des Umstandskleides ist entscheidend.

Lange wallende Kleider lassen eine gute Bewegungsfreiheit der Trägerin zu und lassen es auch zu, dass darunter Stützstrümpfe getragen werden. Gerade im Sommer bei sehr heißen Temperaturen sollten Schwangere auf ihre Stützstrümpfe – sofern sie ihnen verordnet wurden – nicht verzichten, denn in dieser Zeit schwellen die Beine meist noch schneller und stärker an als sonst.

Schöne Modelle

Besonders in den letzten Jahren hat sich in Sachen Umstandsbekleidung so einiges getan. Die Mode a la Kartoffelsack ist passe. Inzwischen gibt es besonders bei den Kleidern sehr schöne taillierte Modelle, die dem schwangeren Körper schmeicheln statt ihn zu verhüllen. Auf Seiten wie Umstandsmode-und-Schwangerschaft.de kann man auf eine wunderschöne Auswahl zurückgreifen.

Ein Umstandskleid ist so ein praktisches und gleichzeitig auch sehr modisches Kleidungsstück, das einer Schwangeren vor allem im Sommer ihren „Zustand“ versüßen kann.


comments

Comments are closed.


about this