News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Uhrentrends

written by rania_g
at 2:58 am
on November 23, 2008
in Haus & Bett
Kommentare deaktiviert

Das Nachschlagewerk sagt aus, dass eine Uhr ein Zeitmesser ist der mittels eines Armbandes an der Handfessel getragen werden kann.
Etwa um 1510 erfand Fritz Stein die allererste tragbare Uhr, bei der es sich um eine Taschenuhr handelte. Anschließend halfen dann die ersten Flieger entscheidend bei der Erstehung der Armbanduhr. Genau genommen war es der portugiesische Flieger Alvaro Santos-Dominguez, der eine Taschenuhr während des Fliegens als ungeeignet empfand. Daher ließ er sich kurzer Hand von einem Freund, einem schweizerischen Uhrenhersteller, eine Armbanduhr bauen. Jene konnte ganz bequem am Handgelenk getragen werden. Das war der Beginn der allerersten Herrenarmbanduhr.
Ab diesem Zeitpunkt ging es steil auf mit der Entwicklung immer neuerer, korrekteren und robusteren Modellen. Soldaten und Sportler regten die Entwicklung von nahezu unverwüstlichen Armbanduhren an. Ihnen sind beispielsweise Armbanduhren mit Chronometer und letztendlich auch die water-proof Taucheruhren zu verdanken.
Doch zur simplen Zweckmäßigkeit einer Armbanduhr gesellte sich bald ebenfalls Luxus, Ansehen und zu guter Letzt der Zeitgeschmack.
Armbanduhren die viele Jahre schon den Weg weisen und sich zu richtigen Trendsettern ausbildeten, sind beispielsweise Skagen Uhren und Guess Uhren.
Eine Skagen Uhr wurde nach einer Philosophie entwickelt, die selbst an sich bereits eine Erfolgsgarantie ist: Beste Qualität, äußerst ansprechendes Design und ein günstiger Preis. Was in einem New Jerseyer Bunker begann ist nun eine trendige Markenuhr. Eine Skagen-Uhr sagt nicht nur die Zeit, sondern vielmehr auch die neusten Trends in Sachen Uhren an.
Redet man über Trenduhren so muss man unbedingt auch Uhren von Guess anführen. Die Guess Uhr steht seit der Gründung der Firma für einzigartige Anmut, Mode und gehobenen Lebensstil, hierbei wird selbstverständlich der größte Wert auf mechanische Beschaffenheit gelegt.
Ob Sie nun letztendlich Uhren der Marke Skagen oder Uhren von Guess lieber mögen, hängt von Ihrem ganz individuellem Gefallen ab. Gewiss können Sie bei beiden Marken sicher sein, dass Sie eine Armbanduhr erstehen, welche erlesene Qualität, innovatives Design und den neuesten Fashiontrend miteinander kombiniert und darüber hinaus auch noch ganz präzise die Zeit anzeigt.
Fritz Stein und Alvaro Santos-Dominguez hätten an den Verfeinerungen im technischen Bereich, reichlichen Zusatzfunktionen und attraktiven Designs der gegenwärtig im Handel existierenden Top-Trenduhren wohl sicherlich ihre wahre Freude und stünden, genauso wie Sie, vermutlich vor der Qual der Entscheidung … Uhren der Marke Skagen oder Uhren von Guess?


comments

Comments are closed.


about this