News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Tipps zur Namenssuche

written by Schreibelfe
at 3:01 pm
on Oktober 11, 2007
in Diverses
Kommentare deaktiviert

Endlich ist es soweit das lang ersehnte Kind ist unterwegs und man kann es kaum noch abwarten, das man endlich eine Komplette Familie mit dem eigenen Nachwuchs ist. Während der Schwangerschaft, muss man bis das Kind da ist, an so viele Dinge denken. Doch das was einen am meisten interessiert ist doch meist ob es ein Junge oder ein Mädchen wird. Diese Frage lässt sich allerdings erst nach ungefähr 16 Wochen beantworten, denn dann kann die Ärztin sich ein besseres Bild vom ungeborenen Kind machen. Jetzt kann man auch schon so langsam anfangen sich nach einem Zimmer umzuschauen und einige Dinge Einzukaufen, wie zum Beispiel der Kinderwagen, Kindersitz und Anziehsachen für den kleinen Nachwuchs. Das ist aber noch lange nicht alles, denn bis jetzt hat ihr Baby noch immer keinen Namen und dieser sollte bis zur Geburt mindestens fest stehen. Einen Namen suchen und den richtigen finden ist wohl mit eines der schwierigsten Aufgaben, die einem bevor stehen, denn jeder hat doch da so seine eigenen Vorstellungen. 

Der Name des Kindes sollte gut überlegt sein, denn dieser wird es das ganze Leben über begleiten und sich mit der Person Identifizieren. 

Natürlich kann man bei der Namenssuche auch auf die Hilfe von Namensbüchern zurückgreifen und sich ein wenig inspirieren lassen. In solchen Büchern findet man auch Informationen über den Namenstag und die dazugehörige Bedeutung.


comments

Comments are closed.


about this