News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Tipps und Tricks zum Gitarre spielen

written by searn
at 10:29 pm
on November 9, 2011
in Musik
Kommentare deaktiviert

Die E-Gitarre ist eines der populärsten und bekanntesten Instrumenten global. Kaum eine Band hat keinen Gitarrenspieler oder keine Gitarrenbegleitung. Doch eine Gitarre hört sich auch nur dann schön an, wenn sie korrekt gestimmt ist. Aus diesem Grund sollte das Gitarre Stimmen schon von Beginn an von jedem Gitarrenspieler erlernt und geübt werden. Zum Gitarre Tunen gibt es viele Praktiken und Hilfsgeräte, um die richtige Klanghöhe der unterschiedlichen Gitarrensaiten festzustellen.

Je mehr Gitarrengriffe und Gitarrenakkorde man als Gitarrist spielen kann, desto leichter fällt es Tonfolgen zu Improvisieren und neue zu Erfinden. Als Gitarrenanfänger sollte man sich zuerst auf die Basisakkorde einschränken und jene üben. Daraufhin sollte der Griffsatz nach und nach mit Gitarrengriffen und Gitarrenakkorden erweitert werden.

Die Gitarrensaiten einer E-Gitarre können sich je nach Gitarrenart und Vorlieben deutlich in Dicke und Grundstoff einen Unterschied machen. Sie verändern den Klang der Gitarre und bieten je nach Material ein überaus diverses Spielgefühl. Am besten sollten sie alle 8 bis 16 Wochen gewechselt werden. So macht das Gitarre lernen dann erst richtig Spaß!

Mein persönlicher Rat an jeden Gitarrenspieler ist es, sich einer Musikgruppe anzuschließen und gemeinsam zu musizieren. Auf diese Weise kommt es zu einem regelmäßigen Proben, klasse Erfolgsmomenten und einem spitzen Spaß am Musik machen. Meist hat man nicht die geeigneten Leute für eine Musikgruppe im direkten Bekanntenkreis. Deshalb rate ich hier das Web als Community, um gute Verbindungen zu Musikanten im Umkreis zu bekommen.


comments

Comments are closed.


about this