News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Strompreise vergleichen

written by Publish
at 9:30 pm
on Mai 30, 2010
in Finanzen
Kommentare deaktiviert

Gerade in Sachen Energiepreise scheint die Entwicklung von einer Großzahl von Faktoren abhängig zu sein. Ob nun eine neue Ölpest herrscht, oder irgendwo ein Staatsbankrott droht, alles scheint sich im undurchsichtigen Dschungel der Finanzmärkte auf die Preisentwicklung im Energiesektor auszuwirken. Dass dies meist in negativer Form passiert, dürfte schon ein wenig verwunderlich sein.

Doch was tun, wenn sich die alltäglichen Energiepreise immer mehr auf den Geldbeutel auswirken? Gerade in Sachen Benzin scheint es kaum Alternativen zu geben, wenn man nicht gerade bereit ist, das Auto auf günstigeres Erdgas umzustellen. Auch in Sachen Heizkosten ist man auf teure Umrüstmaßnahmen angewiesen, wenn man das Einsparpotential durch Änderung des Verbrauchsverhaltes erst einmal ausgeschöpft hat. Offenbar scheint lediglich in Sachen Haushaltsstrom eine Möglichkeit gegeben zu sein, selbst Einfluß auf die Ausgaben zu nehmen: die Strompreise vergleichen, was angesichts zunehmendem Wettbewerb zumindest in diesem Sektor inzwischen möglich ist.

Doch welche Faktoren sind denn nun in Sachen Stromtarife ausschlaggebend? Was muss bei der Wahl des Stromanbieters beachtet werden?

Alle Verleichsportale haben zwei Faktoren gemein, den durchschnittlichen Jahresverbrauch und den aktuellen Wohnort. Denn die Stromtarife bemessen sich meist anhand der Abnahmemenge. Je mehr Strom beansprucht wird, desto geringer werden meist die Tarifangebote. Daneben ist allerdings auch der Wohnort ausschlaggebend, da eine Großzahl an Stromanbieter nur regional begrenzt aktiv ist. Der Stromanbieter Nürnberg ist meist ein völlig anderer als im hohen Norden Deutschlands.

Doch neben diesen beiden Faktoren spielt auch die gewünschte Stromart (Atom-, Kohle- oder Ökostrom) eine bedeutende Rolle. Dass die Stromgewinnung mittels Atomkraft meist günstiger ist, als über Solarzellen, dürfte auf der Hand liegen. Auch die Vertragslaufzeit kann sich hierbei günstig auf das Angebot auswirken, da hier oftmals Treuerabatte und Preisgarantien ausgesprochen werden.

Auch wenn die Handhabung solcher Vergleichsportale durchaus einfach erscheint, sollte man sich also im Vorfeld durchaus darüber bewußt sein, auf welche Art der Stromlieferung oder Länge der Vertragslaufzeit man hier Wert legt.


comments

Comments are closed.


about this