News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Spezielle Baby- und Kinderwärmflaschen

written by uniquecontent1
at 1:04 pm
on Januar 31, 2011
in Gesundheit
Kommentare deaktiviert

Auch Kinder haben ihre eigene Wärmflasche und lieben es mit dieser warmen Flasche zu kuscheln. Schon kleine Babys bekommen eine Wärmflasche in den Kinderwagen, wenn es im Winter extrem kalt ist. Mit dieser fühlen sich die Babys mollig warm und genießen die Fahrt im Kinderwagen, egal wie kalt die Außentemperatur auch sein mag. Dabei ist es für Eltern wichtig zu wissen, dass sich die Wärmflasche im unteren Bereich des Kinderwagens befinden sollte. So kann es nicht zu einer zu großen Hitze direkt am Kind kommen und die Wärmflasche hat auch keinen direkten Kontakt mit dem Säugling. Auch im Kinderbett kann eine Wärmflasche benutzt werden, um dieses etwas anzuwärmen. Gerade wenn Kinder frisch gebadet sind, finden diese es angenehm in ein vorgewärmtes Bett zu kuscheln. Die Wärmflasche sollte dann, wenn das Kind im Bett liegt, entfernt werden. Auch bei Bauchschmerzen ist eine Wärmflasche ein wahres Wundermittel. Bei Kindern sollte diese aber nicht zu heiß gefüllt werden und immer in einem dicken Textilschutz stecken, falls sie keinen Überzug hat. Wenn eine Wärmflasche neu gekauft wird, ist diese immer öfter in einem niedlichen Kuscheltier versteckt. So tolerieren Kinder ihre Wärmflasche eher und stoßen sie nicht weg. Wie bei einem Erwachsenen gilt auch hier, nie als Dauerwärmer verwenden, sondern nach kurzer Zeit die Wärmflasche wieder wegnehmen. Eine Wärmflasche eignet sich auch als hübsches Geschenk zur Geburt. Die wenigsten denken in der Schwangerschaft eine solche zu kaufen und freuen sich dann umso mehr über dieses praktische und vielseitige Geschenk. Eine Wärmflasche begleitet das Kind eine lange Zeit, oft haben junge Erwachsene noch ihre Wärmflasche aus Kindertagen und gehen ohne diese ungern schlafen. Viele geben diese Wärmflaschen auch an ihre Kinder weiter.  Eine Wärmflasche für Kinder ist von der Größe her immer kleiner als normale Wärmflaschen und hat einen dickeren Überzug. Auch der Verschluss ist kindersicher, damit Kinder beim Spielen diesen nicht aufdrehen können und sich mit dem Wasser verbrühen. Viele Tips gibt es auf http://www.wärmflasche.de/.


comments

Comments are closed.


about this