News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Shops für Parfüm im Internet

written by spamm-archiv
at 1:38 am
on Februar 18, 2009
in Mode, Kleidung
Kommentare deaktiviert

Genau könnte man es derzeit nicht punktgenau erfassen, in was für einer Epoche der Duftstoff nun erstmalig in Erscheinung trat. Die Ägypter aus der Zeit der Pharaonen und Pyramiden überdeckten das Haupt mit einem stufenweise schmelzenden Kegel aus parfümiertem Fett und jede Person die es sich erlauben konnte roch nach Amber. Die Römer gaben ihm irgendwann die Bezeichnung “per fumum”, da die damaligen ölhaltigen Duftstoffe vorwiegend an Hand von Rauch zum Entfalten gebraucht worden waren. Im Mittelalter wurde dann zum ersten Mal ein Mix aus bestimmten Ölen und Alkohol zusammengestellt. Die damaligen Menschen setzten wohlriechenden Stoffe oft im medizinischen Bereich ein, allerdings zügig gewannen sie immer mehr an Bedeutung. Zweifellos war damals kein Parfüm günstig und somit nahezu bloß den Wohlbetuchteren vorbehalten. Dieser nutzten die erlesenen Duftstoffe überwiegend, um mit ihnen die vorwiegend gar nicht so erlesenen vom Körper selbst produzierten Gerüche zu bedecken. Dies wurde dann am Anfang des 17′ten Jahrhunderts geändert, als ein italienischer Geschäftsmann nach Köln auswanderte, um hier sein Glück als Parfümhersteller wahrzunehmen. Er produzierte hier das derzeit weltberühmte “Eau de Cologne” und verdrängte somit die bis dahin bekannten schweren Düfte. Ab da konnte darüber hinaus fast jede Person ein Parfüm kaufen, denn die ehemaligen Möglichkeien zur Massenproduktion, mit einem Einsatz von fast 69 % Alkohol, reduzierte die Kosten einer Anschaffung beachtlich. An jeder Ecke eröffneten Läden zum Verkauf von Parfümwaren ihre Pforten und nach einem kurzen Zeitraum hatte jede Stadt einen parfüm shop. Ebenso der parfüm versand war binnen kurzem alltäglich und per Postübermittlung wurden die neuartigen Düfte im neuartig erfundenen Parfümversand auch in die abgelegensten Orte transportiert. Heute gehört Parfüm längst zu den Gegenständen die täglich verwendet werden und ist beinahe bereits für jeden Mensch erschwinglich geworden. Die Nutzer gebrauchen der Duftstoff nicht bloß zu feierlichen Anlässen, sondern ebenso an jedem normalen Tag. Belebende Duftstoffe sind momentan sehr beliebt. Die Hersteller von Parfüm forschen beharrlich nach neuen Parfümgerüchen. Das fast endlose Angebot sorgte nach und nach für kleinere Verkaufspreise und somit kann ein jeder derzeit Parfümerzeugnisse preisgünstig erstehen. Keineswegs war der Kauf eines Parfüms so bequem wie heutzutage.


comments

Comments are closed.


about this