News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Selbsthilfegruppen

written by Momo
at 9:10 am
on November 23, 2007
in Hobby & Freizeit
Kommentare deaktiviert

Seitdem sich Selbsthilfegruppen in Deutschland entwickelt haben, stieg die Anzahl der Teilnehmer mit den Jahren rasant an. Zunächst war es manch einem peinlich zuzugeben, Hilfe von Außen zu benötigen und sich auch noch in der Gruppe darüber mitzuteilen. Doch da die Zahl der Teilnehmer immer mehr wuchs, haben sich auch immer mehr Träger gefunden, die diese Selbsthilfegruppen unterstützen. So sah es zumindest noch in den letzten Jahren aus. Heute ist es leider deutlich zu spüren, dass die Kassen leer sind und erstrecht im sozialen Bereich an allen Ecken und Kanten gespart wird. Es ist nicht ganz auszudenken, dass es bald nicht mehr möglich sein wird, Selbsthilfegruppen aus eigener Hand tragen zu können.

Mittlerweile gibt es Selbsthilfegruppen sogar schon im Internet. Eventuell ist dies eine gute Alternative aber ein persönlicher Austausch mit anderen kann dies nicht ersetzten, wo der behinderte Mensch auch die Nähe der anderen spüren darf und sich akzeptiert fühlt.

Die Stunden, die dieser Mensch mit einer Selbsthilfegruppe verbringt geben ihm ein ganz anderes Selbstwertgefühl, denn er erkennt vielleicht, dass er in dieser Welt nicht der einzige mit einer Beeinträchtigung ist und dass man andere Menschen ebenso zu akzeptieren hat, wie man es sich auch von ihnen wünscht.

Sucht man eine Selbsthilfegruppe in der Nähe, so findet man unter anderem auch im Internet viele Auflistungen der unterschiedlichen Regionen mit dem richtigen Ansprechpartner. Aber wie bereits erwähnt ist es leider auch eine Frage der Zeit, wie lange sich diese Selbsthilfegruppen noch selber tragen können.


comments

Comments are closed.


about this