News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Rund um Gartenpflege

written by spamm-archiv
at 10:31 pm
on Juni 21, 2007
in Pflanzen, Garten
Kommentare deaktiviert

Wer einen eigenen Garten hat oder haben möchte, träumt meistens auch von einem Gartenteich, denn was ist schon ein Garten ohne Teich? Wie Nudelsuppe ohne Nudeln! Wer einen Gartenteich plant, sollte einige Faktoren beachten, denn der Standort für den Teich und auch andere Begebenheiten können sich später auf den Teich auswirken. Somit sollte man das Anlegen eines neuen Gartenteiches zum Beispiel nie unter einem Baum planen. Im Frühjahr und Sommer werden hier kaum Probleme auftreten, aber im Herbst mit dem Laubfall kommt viel Arbeit auf einen zu. Somit sollte lieber ein Platz im Garten gewählt werden, der nicht in der Nähe von Bäumen ist. Wem die Form des Gartenteiches nicht so wichtig ist, der kann sich für einen Fertigteich entscheiden, denn hier ist die Form des Teiches bereits vorgegeben und kann nicht mehr verändert werden. Möchte man den Teich allerdings mit Teichfolie auslegen, hat man bei der Planung und Ausführung keinerlei Probleme, die Form des neuen Gartenteiches nach den eigenen Wünschen zu gestalten. Den Gartenteich kann man natürlich auch dahingehend noch verschönern, in dem man eine Brücke über ihn hinweg einplant und natürlich auch baut. Desweiteren kann auch ein kleiner Bachlauf zum Teich hin angelegt werden. Das macht den Garten zu einem ganz besonderen Ort der Entspannung und das Plätschern des Wassers wirkt im Allgemeinen genauso beruhigend wie das Rauschen des Meeres im Urlaub. In Bezug auf die Bepflanung und welche Fische für Gartenteiche geeignet sind, gibt es natürlich auch viele Möglichkeiten, über die man sich vorher erkundigen und informieren sollte, damit der Gartenteich, wirklich ein Ort der Entspannung und nicht der Arbeit wird.

Shop für Tier Produkte und Aquarien.


comments

Comments are closed.


about this