News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Rhetorik Übungen kann jeder machen

written by Tanja Ranzinger
at 2:10 am
on März 19, 2011
in Kommunikation
Kommentare deaktiviert

Rhetorik ist ein Begriff, der das freie Sprechen bezeichnet. Es können nicht viele Menschen sehr überzeugend reden und Reden halten. Sogar der Präsident von Amerika schreibt seine Reden nicht alleine, allerdings hat er das Talent diese glaubwürdig vorzustellen und zu präsentieren. Rhetorik kann gelernt werden. Es bieten sich für das Lernen Rhetorik Übungen an, welche das freie Sprechen üben. Die Angst vor Reden kann überwunden werden, indem die eigene Argumentation sinnvoll und überzeugend aufgebaut ist.

Eine bekannte Übung, falls eine Angst vor Publikum vorhanden ist, ist das Reden üben vor dem Spiegel. Hier gibt es keine Zuschauer. Allerdings sieht man sein Spiegelbild, welches manchmal ebenso irritierend sein kann. Allerdings ist die Angst vor anderen Personen hier nicht vorhanden. Mithilfe einer Zeitvorgabe und einigen Notizen sollte vorerst eine Gliederung der Rede entstehen. Anschließend kann mit diesen Notizen gearbeitet werden, jedoch die Zeitvorgabe beachtet werden. Ein aufgebauter Druck sollte so gut es geht vermieden werden. Durch die Übungen wird die Redefähigkeit schließlich verbessert.

Wurde bei einem Vortrag der rote Faden verloren, sollte versucht werden, die entstandenen Lücken zu füllen. Es sollte nicht einfach aufgehört werden zu sprechen, sondern eine Zusammenfassung des bereits gesagten, kann an dieser Stelle einsetzten. Rhetorik Übungen sind sehr sinnvoll. Eine weitere Möglichkeit besteht in der Erfindung von Werbungen für ein Produkt. Individuell, jedoch kreativ sollte ein besonderer Gegenstand vorgestellt werden. Ein Film eignet sich hier ebenso. Durch die Übungen wird nicht nur das eigene Sprachgefühl verbessert, sondern zudem die Kreativität gefordert. Bei der Entstehung von Lücken, gewöhnt sich der Redner an, improvisatorisch zu handeln, um das Publikum über seinen Fehler nicht zu informieren. Es lohnt sich, jeden Tag vor dem heimischen Spiegelbild zu reden und gezielte Vorträge zu halten. Ist man sich in seiner Vorstellung sicher, können später Familie und Freunde als Zuhörer dienen.


comments

Comments are closed.


about this