News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Preiswerte, aber bequeme Gartenmöbel

written by J.Schneider
at 2:20 am
on März 19, 2011
in Hobby & Freizeit
Kommentare deaktiviert

Es sind die Gartenmöbel , die darüber entscheiden,  wie gut man auf dem hauseigenen Balkon oder auf der eigenen Terrasse liegt. Beim Kauf von Möbel für den Garten, für die Terrasse  oder den Balkon sollte man umsichtig agieren, um sich zu Hause eine Wohlfühloase zu schaffen, die man im restlichen Jahr nur im Urlaub vorfindet. Auf einem eigenen Liegestuhl fühlt man sich schnell genauso wie im Sternehotel am Pool, falls der Liegestuhl den Vorgaben exklusivem Komfort entspricht. Dabei ist Bequemlichkeit ein Luxus, der genau genommen gar keiner sein sollte. Nach einem gängigen Sprichwort liegt man so, wie man sich bettet. Niemand stellt aber die entscheidende Frage, warum man sich denn schlechter betten sollte, als man erwarten dürfte. Es gibt tatsächlich keinen Grund, den Liegestuhl für erholsame Stunden vor dem Kauf nicht ganz genau zu prüfen, ob er auch bequem genug ist. Nun kann man sich in den wenigsten Läden auf einem Gartenstuhl zur Probe ausgiebig hinsetzen, so wie man es im  Bettengeschäft beim Bettenkauf tun würde. So bleibt also nichts anderes übrig, als sich auf die Möbeldesigner für Gartenmöbel und deren kreativen Einfälle zu verlassen. Da bleibt die Erkenntnis nicht aus, dass Qualität ihren Preis haben muss und dass bei Billigmöbeln nicht unbedingt auch hoher Komfort mit erworben wird. Aber es gibt überhaupt keinen Grund zur Annahme, dass bequeme Gartenmöbel eine bestimmte – hohe – Preisklasse haben müssen. Wer sich ein bisschen umschaut, wird beispielsweise im Internet auf interessante Angebote für preiswerte Gartenmöbel stoßen, die genauso bequem sind, wie sie auf den ersten Blick aussehen.


comments

Comments are closed.


about this