News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Praktisch und komfortabel: Möbliert wohnen

written by Kmusselmann
at 12:48 pm
on Mai 27, 2010
in Haus & Bett
Kommentare deaktiviert

Nicht nur Unternehmensberater und Projektmanager nutzen die praktischen Vorzüge der Wohnform auf Zeit. Inzwischen gehört es schon fast zum Trend, bei einem zeitlich limitierten Aufenthalt möbliert zu wohnen und dafür gibt es gute Gründe.

Der Trend zum möbliert Wohnen:
Die Zielgruppe, die dem Markt zum “möbliert Wohnen” den Weg geebnet hat, vergrößert sich im Wandel der Zeit zunehmend. Immer mehr Menschen müssen aus beruflichen Gründen für begrenzte Zeiträume in anderen Städten arbeiten und wohnen. Da die Kosten für einen Hotelaufenthalt nach mehreren Tagen kräftig auf die Spesenrechnung drücken, bietet es sich an, möbliert zur Untermiete zu wohnen. Möbliert zu wohnen wird aber nicht nur von Berufstätigen oder Studenten als Wohnform auf Zeit genutzt. Wer Verwandte oder Bekannte besuchen möchte, die in einer kleinen Wohnung leben, der möchte vielleicht lieber in deren unmittelbarer Nähe möbliert wohnen anstatt sich aufzudrängen. Auch Sportbegeisterte mieten sich während längerer Events, die in einer fremden Stadt stattfinden, möblierte Wohnungen. Andersherum gibt es auch Menschen, die ihre Wohnung nur an Wochenenden bewohnen und sie daher während der Woche untervermieten. Wer längere Urlaubsreisen plant, freut sich über die Bewachung der Wohnung und den zusätzlichen Verdienst, der beim möbliert Vermieten herausspringt.

Möbliert wohnen in schicken Appartements:
Wer sich beim möbliert Wohnen auf eine spartanische Wohnungseinrichtung vorbereitet, der wird sich wundern. Mit der gestiegenen Nachfrage sind es längst keine muffigen Rumpelkammern oder winzige Studentenzimmer mehr, die der Markt zu bieten hat. Nicht nur Weltreisende annoncieren ihre Wohnungen zur Untermiete, viele Appartements, Souterrain- oder Dachgeschoss-Wohnungen wurden eigens dafür hergerichtet, möbliert vermietet zu werden. Wer seine Wohnung möbliert vermietet, um daraus Kapital zu schlagen, stattet sie auch entsprechend aus. Moderne Wohnungseinrichtungen mit funktionalen Details, in denen sich der Mieter wie Zuhause fühlt, gehören zur Strategie. Häufig gehört beim “möbliert Wohnen” der gehobenen Klasse auch ein Einkauf-Service oder Wäschedienst zum Programm. Möblierte Wohnungen lassen sich für Wochen oder Monate mieten.

Vorteile beim möbliert Wohnen:
Die Vorteile beim “möbliert Wohnen” gegenüber einem Hotelzimmer liegen auf der Hand. Möbliert wohnen bedeutet Gemütlichkeit und Komfort, während man ein Hotelzimmer oft nach wenigen Tagen als anonym und steril empfindet. Möblierte Wohnungen bieten praktische Extras wie Waschmaschinen, Hifi-Geräte, große Kühlschränke und eine Küche, in der sich das Lieblingsgericht zubereiten lässt. Wer mag, setzt sich gemütlich auf die Couch und bestellt eine Pizza in das zeitlich limitierte Zuhause. Der größte Vorteil liegt jedoch im finanziellen Aspekt: Beim “möbliert Wohnen” lässt sich jede Menge Geld sparen. Internet-Portale wie Immonet.de bieten mit praktischer Suchmaske die Möglichkeit, unkompliziert nach möblierten Wohnungen in der passenden Stadt, Größe und Preislage zu suchen.


comments

Comments are closed.


about this