News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Praktisch überall dabei: das Netbook

written by Schossig
at 10:37 pm
on Juli 17, 2011
in Computer, PC
Kommentare deaktiviert

Die Technik schreitet immer weiter voran. Das merkt man nicht nur in der Handhabung der einzelnen Geräte, sondern auch in ihrer Größe. Beispiel: Computer. Noch vor zehn Jahren hatten die meisten einen klobigen Bildschirm auf dem Schreibtisch stehen, der den meisten Platz einnahm. Heute sind es Flachbildschirme, die nur noch einen Bruchteil des Platzes benötigen. Aber auch im mobilen Nutzen der Computer hat sich einiges getan. Hatte man früher nur davon träumen können, seinen Computer dorthin mitnehmen zu können, wo man ihn gerne dabeigehabt hätte, ist das heute gang und gäbe. Die Geräte sind mittlerweile so klein, dass man sie locker in eine Aktentasche oder sogar in eine Plastiktüte stecken kann.

Auf die Laptops bzw. Notebooks folgten die Netbooks. Dabei handelt es sich um kleine Notebooks, die dasselbe leisten können wie die großen Geschwister, nur eben um einiges kleiner sind. Sprich: man ist noch flexibler und mobiler. Allerdings muss auch gesagt werden, dass aufgrund der Größe die Nutzung als Schreibinstrument für viele nicht geeignet ist – zumindest nicht für diejenigen, die damit täglich mehrere Stunden arbeiten wollen. Auch vom Gewicht her sind die kleinen Notebooks Wunderwerke. Man glaubt gar nicht, dass in so einem kleinen und leichten Gerät so viel hochwertige und komplizierte Technik drinsteckt, mit der man alles machen kann, was heutzutage mit Computern möglich ist. Ob Textverarbeitung, Mails abrufen, Musik hören, Videos anschauen oder auch Onlinegames machen – wer das Netbook, also das kleine Notebook immer dabei hat, der kann von überall aus seinem Hobby und dem Beruf nachgehen. Mit dem mobilen Internet hat man die Freiheit, die sich jeder wünscht.


comments

Comments are closed.


about this