News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Parfümshops im Internet

written by spamm-archiv
at 1:30 am
on Februar 18, 2009
in Mode, Kleidung
Kommentare deaktiviert

Exakt könnte man es heute nicht mehr zeitlich terminieren, wann das Parfüm nun ursprünglich auftauchte. Die Menschen im Zeitalter der Pharaonen bedeckten ihren Kopf mit einem stückweise zerfließenden zum Kegel geformten Fettkegel und jede Person die es sich erlauben konnte duftete nach Amber. Die Römer gaben ihm irgendwann den Namen “per fumum”, weil die ersten mit einem hohen Ölanteil versehenen Duftstoffe meist an Hand von Rauch zum Entfalten gebraucht worden waren. Vor dem Zeitalter der Neuzeit wurde anschließend erstmalig eine Kombination aus bestimmten Ölen und alkoholischen Zugaben hergestellt. Die Menschen setzten Diese setzten “Duftwasser” oftmals für medizinische Zwecke ein, aber bald schon war es damit vorbei. Mit Sicherheit war damals kein Parfüm günstig und damit so gut wie bloß den Wohlbetuchteren vorbehalten. Dieser Adel nutzten die edlen Duftstoffe vorwiegend, um mit diesen Gerüchen die meist gar nicht so edlen körpereigenen Gerüche zu übertönen. Dies wurde erst am Anfang des 17′ten Jahrhunderts modifiziert, als ein Italiener nach Köln am Rhein auswanderte, um dort seine Chance als Hersteller von Parfüm zu suchen. Hier erfand er das heute bekannte “Eau de Cologne” und verdrängte damit die bis dahin bekannten schweren Düfte. Ab da konnte ebenfalls beinahe jeder ein Parfüm kaufen, denn die ehemaligen Möglichkeien zur Massenproduktion, mit dem Inhalt von beinahe 67 Prozent alkoholischen Zugaben, reduzierte den Kaufpreis beträchtlich. In jeder Stadt eröffneten Geschäfte für Parfümartikel ihre Ladentüren und in Kürze hatte jeder Ort einen parfüm shop. Auch der parfüm versand war binnen kurzem Usus und mit einer Kutsche wurden die exzellenten Düfte im neu ausgetüftelten Parfümversand auch in die abgelegensten Orte brachte. Im heutigen Zeitalter zählt Parfüm längst zu den Gegenständen die täglich verwendet werden und ist beinahe schon ein Muss geworden. Die Nutzer gebrauchen das Parfüm nicht bloß zu feierlichen Anlässen, sondern immer mehr im alltäglichen Leben. Anregende Düfte sind momentan in höchstem Maße beliebt. Die Parfümhersteller suchen beharrlich nach brandneuen Duftkombinationen. Das fast endlose Angebot sorgte Schritt für Schritt für geringere Kaufpreise und damit kann jede Person heute Parfüm preisgünstig bekommen. Zu keiner Zeit war der Kauf eines Parfüms so angenehm wie heute.


comments

Comments are closed.


about this