News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Parfum

written by Maxistacia
at 3:15 pm
on Oktober 11, 2007
in Mode, Kleidung
Kommentare deaktiviert

Düfte übermitteln Erinnerungen und Emotionen – und dienen dazu, den Charakter zu untermalen. Deshalb ist ein Parfüm nicht nur ein modisches Accessoire, sondern ein Teil von einem Selbst. Manche Menschen fühlen sich sogar ziemlich “nackt”, sobald sie keinen Duft verwendet haben. In einem Parfüm Shop ein Parfüm kaufen möchte, stehen dort zahlreiche, beeindruckende Duftsorten zur persönlichen Auswahl: Bezaubernde, blumige Mädchendüfte, ein elegantes Damendüfte Parfüm, erotische Moschus-Noten, oder auch ein ansprechendes Herrenfüfte Parfüm sowie dezente Unisex-Kreationen. Normalerweise entscheidet sich im Parfüm Shop schon in wenigen Sekunden, in welche Duftrichtung der Interessent tendiert – denn die meisten Menschen haben ganz selbstverständlich ein treffendes Gespür dafür, welches eau de Parfum ihnen entspricht. Erst in Berührung mit der Haut entfaltet ein Parfüm seine persönliche Duftnote, so dass exakt das selbe Parfüm an zwei unterschiedlichen Menschen unterschiedlich duften kann. Die Parfumhersteller passen die Parfumverpackungen den Duftnoten an. Das hilft den Interessenten, sich in einem Parfüm Shop zu orientieren. Rötliche Flakons beinhalten häufig fernöstliche Essenzen wie zum Beispiel Zimt oder Anis; bläuliche Parfüms mit silbernen oder metallisch wirkenden Tönen hingegen bergen dezente, erfrischende Duftsorten, die Assoziationen an das Meer und Urlaubsstimmung wecken und die gerne auch mal mit einer prickelnden Zitrus-Nuance ergänzt sein können. Elegant geformte Fläschchen in zarten Pastellfarben werden gerne für junge, sinnliche Parfüms gewählt. Hinter einer kantigen braunen oder auch dunkelgrünen Parfumverpackung findet man Normalerweise ein maskuliner Männerduft. Die Designer von Parfumverpackungen lassen sich heutzutage einiges einfallen, um ein Parfum im Parfüm Shop ansprechend darzustellen. Deswegen haben sich Parfüms, und gerade exklusivere Flakons, auch zu äußerst beliebten Sammelobjekten gemacht. Zudem benutzen viele Menschen nicht nur ein einziges Parfüm, sondern wählen täglich aus drei, vier Sorten aus. Für den Arbeitsalltag im Büro empfiehlt sich ein bescheidener, vitaler Duft, der sparsam angewendet werden sollte. Nach der Arbeit darf es ruhig ein wenig mehr sein – und das Parfüm muss nicht zwangsläufig immer nur auf die Armgelenke oder den Hals angebracht werden. Die Haare sind ebenfalls ein ausgezeichneter und wirkungsentfaltender Duftträger. In einem gut sortierten Parfüm shop gibt es aber auch dezente, sonnige Duftsorten, die eine sehr gute Wahl für den Sport oder einen Tag am Strand bieten. Wenn man nicht so viel viel ausgeben will und man sein Parfüm günstig kaufen möchte, lohnt es sich auch oft, sich in mehreren Parfüm Shops umzuschauen.


comments

Comments are closed.


about this