News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Musik durch Mastering Studio als ungetrübten Hörgenuss erleben

written by Gabla
at 9:22 pm
on Februar 15, 2010
in Musik
Kommentare deaktiviert

Damit Musik zu einem ungetrübten Hörgenuss werden kann, sind viele Schritte notwendig. Vor allem das Audio Mastering nimmt eine immer größer werdende Bedeutung in diesem Zusammenhang ein. Der Mastering Ingenieur im Mastering Studio erkennt sofort, welche Verbesserungen vorgenommen werden müssen und wie dies zu realisieren ist. Von der Behebung kleinerer Unregelmäßigkeiten über die Anpassung der Stereobreite und der Lautstärke bis hin zu weiteren Optimierungen ist alles möglich. Nicht nur bekannte Bands und Interpreten lassen daher ihre Musik durch ein professionelles Audio Mastering entsprechend optimieren. Dies kann digital wie auch analog erfolgen. Digital bedeutet in diesem Zusammenhang, dass lediglich mit Hilfe der Computertechnik und entsprechender Audiosoftware gemastert wird, analog heißt, wie es die Bezeichnung vermuten lässt, dass analoge Geräte zur Optimierung eingesetzt werden. Daneben gibt es jedoch auch ein Zwischending, welches auch als Hybridtechnik bezeichnet wird. Hierbei arbeitet der Mastering Ingenieur mit beiden Möglichkeiten, um so das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Letztlich wird kein Produzent mehr auf ein professionelles Audio Mastering verzichten. Vor allem das Online Mastering wird dabei vermehrt in Anspruch genommen. Hier können Audiodateien sofort auf den Server eines Mastering Studios hochgeladen um dort bearbeitet zu werden. Ist das Mastering beendet, muss lediglich ein Download gestartet werden. Was alles im Zusammenhang mit dem Mastering möglich ist, lässt sich online schnell recherchieren. Auch unbekannte Künstler sollten in Erwägung ziehen, die Chancen zu nutzen, die hier geboten werden. Schließlich ist die Konkurrenz gerade im Musikbusiness enorm groß. Wer dann den Ansprüchen im Hinblick auf Klang und Qualität seiner Musik nicht genügt, hat schlechte Karten.

Gaby Lange

gablang1@aol.com


comments

Comments are closed.


about this