News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Mit Ihrem Konsolengame kommen die Tränen in das Gesicht der Kids

written by wunderbube
at 9:48 pm
on Februar 15, 2010
in Diverses
Kommentare deaktiviert

Es ist nun schon einige Dekaden her, da hat der superbe Fabrikant einer genialen Konsole das fette Ding gelandet. Es war das zweite geniale Ding im Anschluss Walkman von Sony. Sony hatte in diesen Zeiten, das ist nun schon eine Generation her, den Gedanken, dass Frau Musik überall lauschen können sollte. Dies waren in diesen Zeiten hässliche und für die Zeit auch sündhaft teure Dinge aber sie begeisterten Hörer der Abba Epoche#die Smokie Hörer} beziehungsweise brachte fetzige Sound in auf das Trommelfell. Man kann sagen, dass manche Erfindungen regelrecht die Menschheit wandeln und inspirieren. Dies ist genauso mit dem sagenhaften Gameboy der Fall. Der Gameboy war genauso wie Jahre davor der Walkman ein hässliches und teures Gerät. Der Gameboy konnte im Weiteren im Vergleich zu den damaligen Ataris nichts tolles, aber er konnte es gut beziehungsweise deutete in in die Zukunft. Der Traum von Nintendo war, überall spielen zu können. Auch wenn man sich im Bett befindet, der Gameboy sollte immer Fun bieten. Und dies tat er, damals mit dem ersten Spiel, dem Tetris. Es folgten weitere Tops, die den Grundstein für die jetzigen Spiele oder die heutige Konsole stellte. Ein Konsole, egal ob es sich um ein Heimgerät oder ein tragbares Gerät handelt, stellt eine Umgebung zur Verfügung, die es den Programmieren erlaubt, geniale Spiele zu designen. Die Features sowohl vom Gameboy als auch von der Playstation 1 sind im Vergleich zu richtigen PCs dünn und dürftig. Aber, sie haben dennoch für den Benutzer einen Vorteil. Der Start des Spieles ist ohne große Verzögerungen möglich.


comments

Comments are closed.


about this