News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Man muss nur hinsehen, um die Potentiale zu erkennen

written by Schossig
at 1:05 am
on Juli 12, 2009
in Diverses
Kommentare deaktiviert

Potentiale stecken in jedem Mitarbeiter, mal mehr, mal weniger, mal offener, mal versteckter. Somit hat auch jedes Unternehmen das Potential, um erfolgreich arbeiten zu können. Das hört sich einfach an, ist es oft aber nicht. Denn obwohl jeder sein vermeintliches Potential kennt, kann es nicht immer so eingesetzt werden, wie das meist gefordert wird. Doch das ist natürlich auf dem Weg zum Erfolg ganz besonders wichtig. Nutzt man das vorhandene Potential nicht, dann wird es umso schwerer. Schulungen und auch immer wieder ein Verkaufstraining, das ist es, was viele Bosse deswegen durchführen lassen. Viel zu oft scheitert das jedoch an den Methoden, die manche Trainings mit sich bringen. Es wird zwar eifrig geschult, doch das, was erzählt wird, kommt bei den Mitarbeitern nicht an. Wenn das der Fall, war das Verkaufstraining für die Katz. Und nun? Die Chefs wissen nicht, woran es liegt und wissen sich oft nicht anders zu behelfen, als den Mitarbeitern zu drohen. Abmahnungen, Entlassungen – damit motiviert man natürlich niemanden. Das ist natürlich genau der falsche Weg. Hier wird ein professionelles Training benötigt, eine Schulung, die vermitteln kann, was für den Erfolg vonnöten ist. Chefs versuchen sich auch oft daran, kriegen es nicht hin, sehen es aber auch nicht ein. Entweder aus Sparsamkeit oder aus falschem Stolz heraus. Lieber ein wenig investiert, damit der nachhaltige Erfolg der Firma gesichert werden kann. Ein Schaden wird es nicht werden. Mit einem Intervall System Training gibt es eine gute und erfolgversprechende Möglichkeit. Die Trainer gehen so an die Sache heran, dass der Erfolg sicherlich nicht lange auf sich warten lässt. Drei Schritte sind dabei wichtig: Zuerst die Vertriebs-Potential-Analyse, danach die Umsetzung und zum Schluss die Ergebnismessung.


comments

Comments are closed.


about this