News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Linkaufbau mittels Marketing

written by Publish
at 9:29 pm
on Mai 30, 2010
in Design, Gfx
Kommentare deaktiviert

So mancher Webmaster zerbricht sich tagtäglich den Kopf darüber, weshalb kaum ein Besucher die doch so liebevoll und zeitintensiv erstellte Seite besuchen mag. Im Grunde kommen viele dieser Webmaster dann zwangsläufig mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung (kurz SEO) in Berührung. Als erstes werden sie dann sicherlich feststellen, dass gerade auf der Seite selbst (Onpage) noch viele Defizite zu beseitigen sind, um die Sache nicht nur für Besucher, sondern auch für Suchmaschinen schmackhafter zu gestalten. Doch nach all dieser Onpageoptimierung (Verbesserung der Homepage an sich) wird noch lange kein Besucherstrom folgen.

Um die eigene Seite auch in Suchmaschinen wie Google und Co. nach vorne zu bringen, bedarf es einer anständigen Verlinkung aus dem World Wide Web. Vorbei sind allerdings die Zeiten, in denen man die eigene Seite mittels Software in zigtausende Linklisten eingetragen hat und hierdurch einen spürbaren Erfolg erzielen konnte. Vielmehr beurteilen die Suchmaschinen die Wichtigkeit einer Seite unter anderem auch anhand der Quantität und Qualität an eingehenden Links. Je mehr Seiten auf die eigene zeigen, um so wichtiger muss die eigene doch sein. Und so entbrennt inwzischen eine regelrechte Jagd nach guten und qualitativ hochwertigen Backlinks.

Um also von anderen Seiten noch ein wenig Trust einzufangen kommen so manche Webmaster auf Ideen, um zur Verlinkung zu animieren. Bestes Beispiel ist der “Wasserbetten Guerilla“, der mit Verlaub keinerlei Zusammenhang zu einer verbotenen Vereinigung aufweist. Vielmehr handelt es sich um eine Marketingstrategie eines Wasserbettenversandhandels. Es wurde ein Wettbewerb ausgelobt, wonach Seiten auf den Linkkey (Schlüsselwort) Wasserbetten Guerilla oder aber Wasserbettenguerilla verlinken sollen. Nach Ablauf des Wettbewerbs (laut Betreiber 6 Monate) wird unter den am besten gerankten Teilnehmern die attraktiven Preise (Wasserbetten etc.) verteilt.

Wer also im umkämpften Markt des Internets heute noch Erfolg haben möchte, muss mitunter manchmal sonderbare und innovative Wege gehen, um sein Ziel zu erreichen.


comments

Comments are closed.


about this