News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Kulinarische Genüsse – Weinprobe im Portugal Urlaub

written by Urlaubswerk-Leserservice
at 12:43 am
on März 12, 2009
in Getränke, Urlaub, Reise
Kommentare deaktiviert

Wer eine Reise ins wunderschöne Portugal unternimmt, der sollte sich keinesfalls eine Weinprobe entgehen lassen. Aus der Region des Douro-Tals im Norden des Landes stammt der weltberühmte Portwein, der wie der Name schon sagt, eine portugiesische Spezialität ist. Dieser Wein ist vergleichbar schwer und zusätzlich etwas aufgespritet, doch dies sorgt für sein typisches Aroma.
Der Weinanbau hat in Portugal eine lange Tradition, die bis auf die Zeit des Römischen Reiches zurückgeht. Im 13. Jahrhundert wurden im bereits genannten Douro-Tal viele Weingärten angelegt, aus denen der Vorgänger des Portweins entstand. Dieser wurde mit großer Nachfrage nach England exportiert, da zu dieser Zeit die Handelsbeziehungen zu Frankreich, damals Europas größtem Weinexporteur, sehr schlecht waren. Die portugiesischen Mönche hatten eine Methode entwickelt, um ihren Wein auch für lange Zeit trink- und lagerbar zu machen. Dieser Vorgänger des Portweins wurde „Priest-Port“ genannt.
Das Geheimnis seiner Herstellung lag in der Zugabe von neutralem Alkohol während des Gärungsprozesses, welcher dadurch gestoppt wird. Der unvergorene Zucker sorgt dabei dann für den typisch süßen Geschmack. Insgesamt gibt es mehr als zehn verschiedene Typen des Portweins, die nach ihrer Farbe, der Länge ihrer Lagerung und ähnlichen Kriterien unterschieden werden.

Eine Weinprobe ist in jedem Portugalurlaub also ein Muss. Vor allem in den Städten Porto und Vila Nova de Gaia finden sich eine Vielzahl an traditionellen und auch größeren Kellereien, die fast alle besichtigt werden können.


comments

Comments are closed.


about this