News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Kreditvermittlung nutzen

written by Testroom
at 9:12 pm
on August 4, 2010
in Finanzen
Kommentare deaktiviert

Gewerbliche Kredite werden von Maklern an den zukünftigen Kreditnehmer vermittelt. Diese Kreditvermittler können Versicherungsvertreter, Außendienstmitarbeiter von Finanzvertrieben oder anderen Finanzdienstleistungen sein. Diese vergeben nicht selbst Kredite, sondern vermitteln nur zwischen Geldgeber und Kreditnehmer. Im Internet gibt es auch Kreditvermittlungen, die den Kunden durch Kreditrechner einen ersten Überblick über das mögliche Kreditangebot bieten. Online kann der Kredit beantragt werden, egal ob es sich um einen Privatkredit, einen Hypothekarkredit, ein Bauspardarlehen oder einen Firmenkredit handelt. Durch die Kreditvermittlung im Internet ist es den Kunden möglich, mehrere Angebote von verschiedenen Banken oder Kreditinstituten schnell und einfach vergleichen zu können.

Durch das Wissen und Know-How der Kreditvermittler besteht auch die Möglichkeit, dass auch jene, die sonst nur schwer einen Kredit bekommen, doch einen erhalten. Die Kreditvermittlung wird ebenso wie der Kredit durch einen Vertrag geregelt. Der Kreditvermittlungsvertrag beinhaltet auch Rechte und Pflichten vom Kreditvermittler und vom Kunden. Neben den üblichen Kreditbedingungen beinhaltet dieser Vertrag unter anderem auch die Provisionsansprüche des Vermittlers. Die bei der Kreditvermittlung anfallende Vermittlungsprovision ist das Entgelt für den Vermittler für seine Leistungen. Die Kreditvermittlungsprovision kann vom Kreditnehmer, aber auch vom Kreditgeber bezahlt werden. Grundsätzlich entstehen dem Kreditnehmer allerdings keine Kosten für die Dienste des Kreditvermittlers. Die Nutzung von Kreditvermittlungen bringt somit für den Kunden eine Zeit- und Aufwandsersparnis, wobei man bei seriösen Vermittlern auch noch sehr gute Konditionen bekommt. Wer für seinen Kredit einen Kreditvermittler beauftragt, schließt zwei Verträge ab. Ein Vertrag kommt zwischen dem Vermittler und dem Kreditnehmer zustande, ein zweiter mit dem Geldgeber, also dem Kreditinstitut oder der Bank.


comments

Comments are closed.


about this