News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Kinderrezepte, was Kindern schmeckt

written by MManu
at 9:15 am
on April 24, 2008
in Kochen, Rezepte
Kommentare deaktiviert

Wie Statistiken belegen, sind Kinder heute weniger aktiv, sie verbringen oft lieber Zeit am Computer als auf dem Fußballplatz. Zusammen mit fetthaltiger oder einseitiger Ernährung kann dies zu gesundheitlichen Folgeschäden und Übergewicht führen. Daher ist es wichtig, Kindern den bewussten Umgang mit Nahrung und Lebensmitteln näher zu bringen. Doch das ist meist gar nicht leicht, denn das gesunde Essen muss den Sprösslingen erst einmal schmackhaft gemacht werden.

Das klappt am besten, wenn diese beim Kochen für Kinder selbst eingebunden werden. Dabei ist wichtig, den Kindern den Spaß an der Zubereitung der Speisen zu vermitteln. Natürlich schmeckt den meisten Kindern Fettes oder Süßes am besten, mit einfachen Tricks kann dieser Geschmack aber auch durch gesündere Zutaten erzielt werden. Obst verleiht beispielsweise trockenen Muffins einen saftigen und süßen Geschmack, also kann beim nächsten Kuchenbacken gern auch mal ein geschnittener Apfel und dafür weniger Zucker im Teig verschwinden.
Auch Pizza und Burger lassen sich gesund mit Gemüse kochen. Statt den Weißmehlbrötchen können für den Burger Vollkornbrötchen gewählt werden, für die selbstgemachte Boulette wird dem Hackfleisch gekochter Reis beigemischt. Die Pizza gibt es dann mit fettarmen Käse, ohne Salami und mit vielen verschiedenen Gemüsesorten. Bei dieser Art von Gemüse kochen für Kinder können Sie dabei aktiv selbst Gemüsesorten aussuchen und diese zurechtschneiden. Manuela May


comments

Comments are closed.


about this