News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Im Büro geht´s nicht ohne

written by Schossig
at 9:34 pm
on September 16, 2009
in Diverses
Kommentare deaktiviert

So wie es im Büro ohne Computer nicht mehr geht, kann man auch auf Mappen, Ordner oder Register nicht verzichten. Das sind Arbeitsmaterialien, die es, solange es noch Papier gibt und die Post nicht nur elektronisch versandt wird, auch weiterhin noch geben wird. Darauf sollte jeder Angestellte achten – wenn man ein eigenes Unternehmen hat, dann merkt man das vermutlich sehr schnell auch selbst – und auch die Big Bosse sollten hier ein Auge darauf werfen. Auch wenn sich viele nicht herablassen wollen und sich um solche Banalitäten kümmern möchten, es ist doch unheimlich wichtig und gehört zu einem reibungslosen Ablauf mit dazu. Doch nicht nur die genannten Büromaterialien sind wichtig, auch Hüllen werden oft gebraucht. Ob Klarsichthüllen, Umschlaghüllen oder Prospekthüllen – keiner kann darauf verzichten, denn sie sind dazu da, einerseits wichtige Dinge zu schützen, andererseits aber auch ein professionelles Auftreten zu sichern. Stellen Sie sich mal vor, Sie sind mit Ihrer Firma auf einer Messe um Kunden zu werben. Wenn Sie diesen potentiellen Neukunden einen Prospekt in die Hand drücken, dann macht es einfach ein besseres Bild, wenn diese in einer Prospekthülle überreicht werden, anstatt einfach ohne alles. Auch wird gerade in Firmen oft auf Dreiecktaschen zurückgegriffen. Wenn Schulungen anstehen oder Konferenzen, dann kann somit jeder eine Mappe erhalten, in der auf der Innenseite des Umschlags eine solche Dreiecktasche angebracht ist. Dort findet man dann den Tagesablauf oder wichtige Details, auch Datenträger, die man nicht einheften kann, finden hier Platz. Und das Beste ist, dass man sich von all diesen Dingen Zuschnitte anfertigen lassen kann, um die Hüllen auch in der passenden Größe anzubieten.


comments

Comments are closed.


about this