News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Holen Sie sich ein kostenloses Girokonto

written by Schossig
at 2:11 am
on Juli 14, 2010
in Finanzen
Kommentare deaktiviert

Viele Menschen sind der Meinung, sie besäßen ein kostenloses Girokonto. Das aber ist nicht der Fall. Das wird deutlich, wenn sie auf die Kontoauszüge schauen. Dort erkennt man, dass man monatlich oder vierteljährlich Abbuchungen vorfindet, die ausschließlich Kontogebühren aufweisen. Das sind Kosten, die man sich sparen kann. Dazu aber muss man den richtigen Anbieter finden. Denn nicht jeder bietet ein kostenloses Girokonto an und so mancher, der das dennoch im Angebot hat, verbindet es mit verschiedenen Bedingungen. Also, Augen auf!

Das bedeutet, dass man nicht nur darauf achten sollte, dass das Girokonto nichts kostet, sondern man sollte sich auch die zusätzlichen Bedingungen ansehen. So zum Beispiel, ob man eine monatliche Mindesteinlage leisten muss. Denn nur wer das tut, muss für sein Girokonto auch keine Gebühren bezahlen. Das aber wird erst deutlich, wenn man genauer hinsieht. Deswegen ist ein Vergleich  wichtig, der durch das Internet um ein Vielfaches einfacher gestaltet wird. Denn hier muss man nur seine Angaben zum Girokonto machen und schon vergleicht ein Programm automatisch und listet einem die besten Anbieter auf.

Auch sollten Sie darauf achten, wo  die Geldautomaten Ihrer Bank zu finden sind. Es macht keinen Sinn, ein kostenloses Girokonto zu besitzen und dann erst mal 20 Kilometer mit dem Auto fahren zu müssen, um sein Geld abheben zu können. Auch ist die Frage, welche Partnerbanken mit angeschlossen sind. Viele haben einen Verbund mit Partnern, bei denen sie ebenfalls keine Gebühren für das Geldabheben bezahlen müssen. Nicht zuletzt sollte man auf die Verzinsung achten. Zwar ist ein Girokonto kein Konto, das man zum Geldsparen hernimmt, dennoch verbleibt oft Guthaben, das bei manchen Banken gar nicht, bei anderen Banken zumindest mit ein paar Punkte hinter dem Komma verzinst wird – besser als gar nichts. Viele Punkte, die viele gar nicht beachten, weil sie sie gar nicht kennen. Sie wissen aber jetzt, worauf es ankommt.


comments

Comments are closed.


about this