News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Gute Planung ist beim Wohnungseinzug die halbe Miete

written by Goschii
at 10:47 am
on September 28, 2010
in Haus & Bett
Kommentare deaktiviert

Wer nach längerer Suche die Traumwohnung aus der Menge möglicher Wohnungsangebote herausgesucht hat, muss beim Wohnungseinzug einiges beachten.

Auf jeden Fall muss zur Schlüsselübergabe mit dem Vermieter oder Hausmeister der Immobilie eine gemeinsame Begehung der leeren Wohnung stattfinden. In einem detaillierten Übergabeprotokoll, das beide Seiten unterschreiben, werden alle vorhandenen Schäden und gegebenenfalls Reparaturtermine detailliert festgehalten. Ist dieser Pflichttermin erledigt, wartet mit der Feinplanung des Umzugs die Kür.

Gerade bei Auszug zum Monatswechsel muss frühzeitig das Umzugsunternehmen oder der Transporter gebucht werden. Für einen reibungslosen Einzug ebenso wichtig sind die rechtzeitigen Ummeldungen von Gas-, Strom-, Festnetz- und DSL-Anschlüssen. Checklisten helfen, Umzugsvorbereitungen, Adressänderungen, Zeitplanungen und die ausreichende Versorgung der Helfer mit Getränken und Imbissen trotz Stress im Blick zu behalten.

Wer dann noch am Einzugstag einen besonders gekennzeichneten “Last-Minute-Karton” mit Kaffeemaschine, Medikamenten, Pflaster und etwas Kleidung in beiden Wohnungen griffbereit hält, kann sich am Abend zufrieden zurücklehnen und hoffen, so schnell keine Wohnungsangebote mehr wälzen zu müssen.


comments

Comments are closed.


about this