News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Gesellschaftsspiel für Senioren

written by A. Kluck
at 10:35 am
on August 23, 2009
in Hobby & Freizeit
Kommentare deaktiviert

Gerade Senioren haben viel Zeit und möchten diese Zeit nutzen. Sie möchten nicht nur alleine in ihren Wohnungen sitzen sondern auch am Leben außerhalb ihrer 4 Wände teilnehmen. Viele Senioren nutzen daher die Möglichkeiten um mit anderen Altersgenossen Gesellschaftsspiele zu spielen. Die Möglichkeiten sind dabei grenzenlos und jeder Senior sollte für sich das beste herausfiltern. Gerade Senioren die nicht mehr so beweglich sind, sollten Freunde zu sich nach Hause einladen und bei einer heißen Tasse Kaffee oder einem schönen Glas Wein beispielsweise Brettspiele spielen. Es gibt eine große Auswahl die nicht nur Kinder begeistern. Wie wäre es beispielsweise mit Halma, Dame oder auch Schach. Gerade Schach beinhaltet neben dem Zeitvertreib auch die Anregung des Gedächtnisses. Es fördert das Denkvermögen und die Auffassungsgabe. Aber auch Kartenspiele sind ideal um sich anzuregen. Neben Doppelkopf ist auch Skat eine gelungene Abwechslung für triste Tage. Die Senioren können dabei Ihre Fähigkeiten beim Reizen auskosten.
Viele Städte bieten aber auch separate Räume an zu denen sich die Senioren zu bestimmten Zeiten treffen können und um ihren Zeitvertreib zu genießen. Gesellschaftsspiele sind dabei beliebte Varianten für das gesellige Beisammensein.  Senioren finden im Internet mehr und mehr Artikel, Spiele und Alltagshilfen die genau auf deren Bedürfnisse abgestimmt sind. Wie wäre es beispielsweise mit dem Gesellschaftsspiel “Mensch ärgere Dich nicht”. Dieses Spiel kennt wohl jeder und ist einfach zu gestalten. Da kommen Erinnerungen an alte Zeiten auf wo die ganze Familie in geselliger Runde zusammen gesessen hat und mit vielen Spieleabenden die Zeit genossen hat. Aber auch ein schönes Würfelspiel wie Kniffel wird immer wieder gerne genutzt um gemeinsam Spaß zu haben und zu knobeln. Bei diesem Glücksspiel kommt es nicht auf Können an, gewinnen wird derjenige der das meiste Glück an dem Tag hat.
In speziellen Altersheimen und betreuten Wohn-Einheiten werden von den Leitungen auch spezielle Spiel-Aktivitäten angeboten. Sie wissen wie wichtig es für die Senioren ist zusammen zu sitzen und die kindliche Freude beim Spielen neu zu wecken. Für lesebehinderte Bewohner gibt es spezielle Kartenspiele mit Großdruck. So haben auch sie die Möglichkeit mitzuspielen, denn die Symbole sind extra groß aufgedruckt und für jeden gut zu erkennen. Aber auch Bingo-Abende oder andere Themen-Abende werden gerne veranstaltet. Dieser Rätselmix spornt alle an das Bestmögliche aus sich herauszuholen. Spaß und Freude sind hierbei garantiert.
Auch wenn es auf den ersten Blick befremdend erscheint, gerade Senioren sollten sich an ihre Kindheit erinnern und wieder Freude beim Spielen finden. Das aktiviert die Gehirnhälften aber vor allem sämtliche Lachmuskeln.


comments

Comments are closed.


about this