News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Flirten über Webportale

written by Becci
at 8:57 pm
on Februar 21, 2009
in Kommunikation
Kommentare deaktiviert

Das Internet ist voll von den unterschiedlichsten Singlebörsen. Hier kann man interessante neue Leute kennen lernen und sich zu Dates verabreden. Eine Singlebörse ist dabei zumeist profilbasierend aufgebaut.

Damit ist gemeint dass jedes Mitglied über ein eigenes und einzigartiges Profil verfügt und sich dort den anderen vorstellt. Es ist Anlaufbasis für Suchanfragen und als eine Art Steckbrief gemeint. Es umfasst Daten wie den Namen, Interessen, Musik- und Filmgeschmack aber auch Infos rund um den Beruf oder die Ausbildung. Weiterhin sollte man dort äußern, nach was für einem Partner man auf der Suche ist (wenn dass denn der Fall ist). Selbstverständlich gehört in ein vollständiges Profil auch zumindest eine Art Passbild, um sich auch den anderen Usern zeigen zu können. Wer hier drauf verzichtet wird kaum Bekanntschaften machen. Auf manchen Portalen ist es gar möglich die eigene Profilseite so auszubauen, dass sie fast einer eigenen Homepage gleicht.

Somit sind die Möglichkeiten die eine solche Singlebörse bietet recht umfassend. Es ist allerdings immer wichtig bei seinen Angaben (und vor allem auch bei den Fotos) bei der Wirklichkeit zu bleiben und nicht zu faken. Andernfalls verliert man das Vertrauen der anderen und wird obendrein nicht über solche Suchanfragen gefunden, wie man sich dass vielleicht wünschen würde.

Nachdem man sich im Internet etwas “abgecheckt” lernt man sich oft zunächst via SMS Chat etwas näher kennen. Der SMS Chat hat den Vorteil dass man schon mal die Handynummern voneinander hat, auch ohne zu einem konkreten Date verabredet zu sein. So kann man auch erst einmal eine Zeit lang mobil flirten, bevor man sich dann vielleicht verabredet.


comments

Comments are closed.


about this