News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Feuerwehr Bewerbung

written by Matthias
at 2:03 am
on März 19, 2011
in Tutorial, Anleitung
Kommentare deaktiviert

Die Bewerbung bei der Feuerwehr ist etwas besonderes. Im Gegensatz zu vielen anderen Berufen werden dem Bewerber mehrere Testarten auferlegt.

Die Feuerwehr ist sich schon lange darüber im Klaren. Die Zeiten des reinen Feuerwehrmanns sind vorbei. Heute benötigt es mehr. Ein umfassendes Wissen im Umgang mit neusten und teuren technischen Geräten. Dies ist aber nur ein Teilbereich. – Der städtische Apparat und das Auge des Bürgers verlangen ein gutes Maß an verwalterischen Können.

Somit fällt auch der Umgang mit Textprogrammen und Präsentationen in seinen Aufgabenbereich. Das ist nicht vielen Bewerbern bewußt. Und noch viel weniger beim Abschicken der Bewerbung, dass jeder Feuerwehrmann zusätzlich eine medizinische Ausbildung absolviert.

Nach der bestandenen Bewerbung bei der Feuerwehr werden die Auszubildenden in die Grundausbildung gesteckt. Schon in den ersten Wochen beginnt die Ausbildung zum Rettungssanitäter.

Daher prüft die Feuerwehr bei der Bewerbung in Teilbereichen die sportlichen, schriftlichen und mündlichen Fähigkeiten.

Matthias Neumann

Matthias Neumann ist Einstellungsberater für den „Feuerwehr Beruf“. Das integriert die fünf Sonderthemen. Den schriftlichen-, sportlichen-, mündlichen-, und praxisorientierten Teil. Er analysiert regelmäßig die Anforderungen an die Bewerber. Mehr über ihn lesen Sie unter www.einstellungstest-feuerwehr.de


comments

Comments are closed.


about this