News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Faszination Luftballons

written by ichweiss
at 10:29 am
on August 23, 2009
in Hobby & Freizeit, Spass, Fun
Kommentare deaktiviert

Wer schon einmal an einem Sonntagmorgen auf einem großen Feld mit dutzenden von riesigen Luftballons stand, der kann die Faszination Luftballon nachempfinden. Es vergeht schon ein wenig Zeit bis aus dem schlaffen Ungetüm ein stattlicher Luftballon, mit dem man Menschen in schwindelerregende Höhen transportieren kann, wird. Faszinierend und beeindruckend ist auch das Getöße beim Anheizen des großen Balls. Wenn das Feuer aus den Heizern schießt und die Luft so stark erhitzt, dass dies den Ballon erst zu dem werden lässt, wie man ihn kennt. Wenn der Zeitpunkt gekommen ist und die Leinen gekappt werden, der Ballast abgeworfen ist, und der Heißluftballon langsam gen Himmel wandert; das ist schon ein echtes Erlebnis, welches einem den Atem für kurze Zeit nimmt.

Wenn sich dutzende von Luftballons gleichzeitig erheben wird es natürlich kurzzeitig so richtig eng in der Luft. Da ist das können des Piloten gefragt, denn so ein Ungetüm kann nun wirklich nicht jeder lenken. Vor allem deswegen, weil sich Luftballons nicht wirklich lenken lassen. Durch das Heizen und das Abwerfen von Ballast können Luftballon zwar in Ihrer Höhe beeinflusst werden, den Rest übernimmt dann aber Mutter Natur. Winde weisen den Weg und die Richtung an. Ein Pilot muss also die Wetterverhältnisse kennen, um sein Transportmittel in der Luft problemlos steuern zu können. Bei einem Heißluft-Ballon ist dies jedoch noch eine Spur schwieriger, da hier so etwas wie ein unnatürliches Steuer in Form eines Lenkrades komplett fehlt. Verschätzt sich der Pilot eines Luftballons, kann dies schnell zu Kollisionen und einem Absturz führen. Daher ist viel Verständnis für Winde und ein hoher Planungs- und Organisationshaushalt erforderlich. Heißluftballon fahren ist trotz aller potentiellen Gefahren sehr sicher und durch die gute Schulung der Piloten in Deutschland ein echtes Vergnügen für fast jedermann.


comments

Comments are closed.


about this