News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Eiweiße – Grundbausteine unseres Körpers

written by Blank
at 12:29 am
on Januar 23, 2009
in Essen, Ernährung
Kommentare deaktiviert

Gerade für einen Kraftsportler sind neben Kohlenhydrate und richtige Fette auch Eiweißstoffe (Proteine) einer der wichtigsten Hauptbestandteile der menschlichen Nahrung. Während man Fette in unserer Nahrung für eine gewisse Zeit fehlen können, braucht der Körper ständige Eiweisszufuhr. Eiweiße sind unter anderem dazu da, um unsere Muskeln zusammen zu ziehen, außerdem dienen sie als Transportproteine (transportieren Sauerstoff) oder sind dazu da, unsere Antikörper zu stärken. Unser menschlicher Körper besteht zu 15 – 25 % aus Eiweiß, welches ständig ab- und wieder angebaut wird. Daher ist es gerade für Bodybuilder extrem wichtig, dem Körper genügend Eiweiss zu zuführen. Die Eiweiße die mit der Nahrung aufgenommen werden, haben eine andere Aminosäurenkombination, als Eiweiße die im sich im menschlichen Körper befinden. Die durch die Nahrung aufgenommen Eiweiße werden im Darm durch diverse Enzyme in Aminosäuren zerlegt. Nachdem durchlaufen der Darmwand, werden sie dem Körper je nach Anforderung wieder hinzugefügt. Eiweiße setzen sich aus verschiedenen Aminosäuren (mehr als 100) zusammen. Dabei ist jedes ganz individuell aufgebaut und so stehen die Aminosäuren in einer bestimmten Reihenfolge (auch als Sequenz bezeichnet) fest. Studien haben ergeben, dass es über 50.000 unterschiedlicher Proteine gibt. Körpereigene Eiweiße sind aus ca. 20 Aminosäuren aufgebaut. Dabei gibt es essentielle- und nichtessentielle Aminosäuren. Diese Grundlagen sollte jeder gute Bodybuilder mindestens einmal in seinem Leben erlernt haben, um genau zu wissen, was der Körper braucht und wann man welche Eiweiße dem Körper zuführen sollte.


comments

Comments are closed.


about this