News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Eistenzgründung

written by phife2001
at 7:02 pm
on Oktober 23, 2007
in Diverses, Finanzen
Kommentare deaktiviert

Am Beginn einer Firmengründung steht stets der Plan. Hat man ein gutes Konzept und einen fundierten Businessplan ausgearbeitet, beginnt die praktische Umsetzung. Oft verzieht eine große Zeitspanne, bis das Fundament einer Existenzgründung in der Theorie durchdacht sind. Die Umsetzung hält für den Gründer zahlreiche Schwierigkeiten bereit, vor denen man sich aber mit entsprechender Vorbereitung bewahren kann. Zunächst muss die Rechtsform der Firma gewählt werden – soll die ündung GmbH, KG oder eine Aktiengesellschaft werden oder wird vielleicht auch eine Limited angestrebt? Welche Absatzform soll zur Anwendung gebracht werden? Wird Franchising erwogen? oder ist man als Händler ganz auf sich selbst gestellt? Noch bevor das Unternehmen beim Finanzamt gemeldet eingetragen wird, muss ein finanziell beständiges Grundgerüst vorhanden sein. Soll Venture Capital die Grundlage der Finanzierung sein? Um die erforderlichen Unterstützungen zu bekommen, erfordert es Verhandlungsgeschick. Ist diese Hürde schließlich überwunden, heißt es, auch bei Franchise, Kunden zu gewinnen. Das heißt natürlich richtig werben – aber wie? über welches Medium und mit welchen Strategien? Besonders häufig ist dies besonders für Frauen der maßgebliche Stolperstein. Daher ist es zwingend, ein verlässlich geknüpftes Netzwerk zu haben oder dieses aufzubauen. Während Frauen desöfteren glauben, alleine in Aktion treten zu müssen und sich dann viel zu spät die notwendige Unterstützung holen, gehen Männer an die Thematik Existenzgründung in anderer Weise heran. Sie besitzen meist aus Sportvereinen oder durch frühere Kollegen ein verlässlich geknüpftes Sozialnetzwerk, das nun kontaktiert wird. Abklappern gehört bekanntlich zur handwerklichen Arbeit, besonders wenn es darum geht, einen wirtschaftlichen Plan zu realisieren. Aber die erforderliche Unterstützung können sich besonders Existenzgründerinnen in einem Existenzgründer Forum holen, welches sehr umfassendes Wissen zur Verfügung stellt. Es ist kein Problem, Teilnehmer in einem passenden Netzwerk wie etwa dem Business Angel zu werden. Im Web gibt es einige gute Webseiten zum Thema Existenzgründung Forum. Man sucht hierfür am besten in einer Suchmaschine nach Begriffen wie “Forum Existenzgründung” oder “Forum Existenzgründer”. Meist zahlt man bei einem Existenzgründer Forum lediglich einen minimalen Aufnahmebeitrag. Öffentlichkeitsarbeit ist das A und O, denn es geht letztlich darum, möglichst Viele für seine Ideen zu motivieren. Der entscheidende Funke muss überspringen und das passiert nur, wenn man selbst völlig von seinem Plan überzeugt ist. Je mehr Herzblut in der Sache steckt, desto schneller überzeugt man neue Freunde für seine Ideen. Und das bedeutet: Je mehr man sich vorher mit der Thematik gedanklich beschäftigt hat, desto ertragreicher wird man nachher sein. Eine grundsolide Vorbereitung ist somit der entscheidende Schlüssel zum Erfolg.


comments

Comments are closed.


about this