News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Eine neue Klasse von Notebooks

written by digiman
at 6:08 pm
on Januar 10, 2008
in Computer, PC
Kommentare deaktiviert

ASUS hat es vorgemacht und den Markt für “ultra-low-Budget Pcs” sondiert und bedient – jetzt ziehen andere nach. Das ist verständlich, denn ASUS kleiner EEE PC erreichte geradezu himmlische Verkaufszahlen und das schon vor dem Verkaufsstart. Das hat Hersteller sogar dazu bewegt, drastische Preissenkungen für ihre Notebooks zu veranlassen. Doch das Monopol ist bald keines mehr und des EEE PC Konkurrenz steht praktisch vor der Tür.
Zum Konkurrenten geworden ist das FIC CE260, das für den Verkauf in den Staaten auf einen Preis von 450 US-Dollar herabgesetzt wurde. Grund war wohl in erster Linie der EEE. Bei Fujitsu hingegen fühlte man sich wohl dazu berufen, gleich einen EEE Konkurrenten zu produzieren auf den Markt zu bringen. Dieses soll noch leichter und Leistungsfähiger werden, als der eee und dabei über 20 GB Festplattenspeicher verfügen und. Doch das schlägt sich natürlich im Preis nieder, der sich auf ca. 1000 Euro belaufen dürfte.
In einer noch höheren Liga spielt der QQQ, der dank seiner starken Hardwareausstattung satte 1400 Euro kosten soll. Dieser lässt dafür wirklich man einen Laptopbesitzer vor Neid erblassen, ist aber aufgrund des Preises nur bedingt Konkurrenzfähig zum EEE PC. Anderes wäre da von Acer und Everex zu erwarten, die beiden angekündigt haben sehr günstige UMPCs auf den Markt zu bringen. Wer hätte gedacht, dass so ein kleiner PC eine so große Welle ins Rollen bringen würde.


comments

Comments are closed.


about this