News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Eine kleine Anekdote über den Lauf der Zeit

written by annagirl
at 7:47 pm
on November 21, 2007
in Hobby & Freizeit
Kommentare deaktiviert

Sie kennen das Gefühl: Sie sind beim Shoppen und möchten sich mal was gönnen. Dann schlendern Sie so durch die Läden und siehe da – sie finden das perfekte Modestück für Ihre beste Freundin. Was tun? Vielleicht schreiben sie eine kurze SMS mit der Frage, ob sie denn das Teil mitnehmen sollen. Denn wie oft findet man eine schicke Corsage zum Dumpingpreis – wenn mal Ausverkauf ist. Und sowieso das Shoppen ist doch so teuer geworden, dass man schon mal zugreifen muss, wenn man was passendes findet. Und dann kann man auch für die beste Freundin was mitnehmen.

Dessous sind ja ohnehin eine Leidenschaft von mir. Dabei meine ich weniger die erotischen Sachen, sondern eher solche Dessous, die die Augen zum Leuchten bringen, weil sie so schön und elegant verziert und verarbeitet sind, dass man darin versinken könnte. Und dabei kann man sich gar nicht vorstellen, dass zu Großmutters Zeiten schöne Dessous eine Ausnahme waren. Damals gab es nicht mal die Stoffe dazu! Nylon war schon was absolut Neues auf dem Markt. Und von Mikrofaser gar nicht zu sprechen!

Mich wundert es immer wieder wie der Lauf die Zeit unser Leben verändert. Und auch die Technik, die wir heute in großen Zügen genießen war vor 20 Jahren weit aus nicht so weit wie heute. Schon allein der schnöde Videotext am Fernseher ist eine Erfindung der 80er Jahre. Blicken wir in die Küche, so war auch nicht immer eine Mikrowelle in der Küche gestanden. Und selbst die SMS, die ich so gerne an meine Freundin schicke gibt es erst seit den letzten 10 Jahren.


comments

Comments are closed.


about this