News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Ein Wochenendtrip in die Bayernmetropole

written by Gabla
at 8:37 pm
on Oktober 25, 2009
in Urlaub, Reise
Kommentare deaktiviert

Wer ein Wochenende oder auch mehrere Tage in München verbringen möchte, sollte sich im Vorfeld nach dem passenden Hotel umsehen. Immer an den Ansprüchen des Einzelnen ausgerichtet, lässt sich hier die passende Unterkunft schnell finden. Bereits vor Beginn der Reise einen Plan zu erstellen, welche Sehenswürdigkeiten auf dem Programm stehen sollen, empfiehlt sich. Dabei sollte man sich keinesfalls dazu verleiten lassen, immer auf die Schnelle unterwegs zu sein. Der erste Besuch Münchens muss ja nicht der letzte gewesen sein und einige Schwerpunkte im Bezug auf Sehenswürdigkeiten zu setzen, trägt eher zur Entspannung bei. So kann beispielsweise der Englische Garten natürlich ein Ziel sein, das viele Touristen zunächst anvisieren werden. Diese beeindruckende Parkanlage bietet gerade im Sommer viel. So befinden sich hier auch einige Biergärten, die so typisch für München sind. Einheimische und Gäste nutzen diesen Park immer wieder auch für ein Picknick.

Egal, ob man zum ersten Mal in München ist oder zum zehnten Mal, einen Besuch des Hofbräuhauses sollte man eigentlich immer einplanen. Ein zentral gelegenes Hotel München ist dabei bester Ausgangspunkt, um die traditionsreiche Stätte zu Fuß oder mit einem öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen. Nach mehreren Maß Bier ist das Autofahren natürlich nicht mehr angesagt. Aber es macht trotzdem riesigen Spaß, sich von der Gemütlichkeit der Münchner anstecken zu lassen und bei einer Haxe oder Weißwurst einmal die Sorgen des Alltags hinter sich zu lassen. Ein Kurztrip nach München sollte eigentlich mehrere Male im Jahr geplant werden. Für Viele wird die Stadt an der Isar dabei fast schon zu einem zweiten Zuhause.

Gaby Lange

gablang1@aol.com


comments

Comments are closed.


about this