News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Ehrenamtliche Tätigkeit im Ausland

written by spamm-archiv
at 1:30 am
on Februar 18, 2009
in Diverses
Kommentare deaktiviert

Jeder der ehrenamtlich tätig ist, tut zum einen seinen Mitmenschen wie auch der eigenen Persönlichkeit was Gutes. Für alle, die exotische Länder und andere Zivilisationen kennen lernen möchten, gerne im Grünen oder mit Kindern arbeiten, keine Hemmungen vorm Mithelfen oder einfachsten Lebensumständen haben, könnte  eine ehrenamtliche Arbeit eventuell sicherlich das Richtige sein. Gleich welcher Staat oder welche Zivilisation Sie nun interessiert, bestimmt wird dort ein speziell für Sie geeignetes Freiwilligen-Programm angeboten. Das an am Golf von Guinea gelegene Ghana gilt als der freundlichste Staat des schwarzen Kontinents. Freiwilligenarbeit in Ghana könnte somit für alle Leute, die der englischen Sprache mächtig und über 19 Jahre alt sind einen ganz wunderbaren Einblick in die überaus lebhafte ghanische Kultur geben. Hilfsprojektarbeit in Ghana beschäftigt sich vor allem mit Kleinsten- und Gesundheitsversorgung. Desgleichen steht auf dem afrikanischen Weltteil Freiwilligenarbeit in Südafrika auf dem Plan. Südafrika gehört zu den außergewöhnlichsten Ländern und fasziniert durch seine Fauna und Flora und die Vielfalt an unterschiedlichen Sprachen und Kulturen. Bei einer ehrenamtlichen Arbeit im südlichsten Land Afrikas muss man aber auch an die erschreckende Armut einiger Townships denken.
Eine Reise zum so genannten Mittelpunkt der Welt steht bei Freiwilligenarbeit in Ecuador auf dem Plan. Die enorme Erwerbslosigkeit der Andenregion führt gezwungenermaßen zu großer Armut. Ganztagesschulen für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche stehen für die Freiwilligenarbeit in Ecuador im Vordergrund. Das mittelamerikanische Costa Rica hat speziell für die Naturliebhaber manches an zu bieten. Freiwilligenarbeit in Costa Rica beinhaltet meist diverse Tätigkeiten in den großen Naturschutzgebieten des Staates. Hilfsprojektarbeit in Costa Rica ist normalerweise für Zeitabschnitte von 1-2 Wochen gefragt, kann aber auf Wunsch im Nachhinein noch auf bis zu 1 Jahr ausgeweitet werden. Um in Südasien Positives zu tun bedarf es nicht erst einer Heiligen. Freiwilligenarbeit in Indien hat schon immer Personen aus allen Ländern angezogen. Indien muss man lieben oder man hasst es, zwischendrin gibt es nichts. Denn da werden Sie mit Reizen und Impressionen überströmt. Man sollte Menschen mögen, um eine freiwillige Tätigkeit in Indien ausüben zu können, denn die Republik beherbergt mehr als tausend Millionen Einwohner.
Jedem der gerne aufsteigen möchte, dem steht eine ehrenamtliche Tätigkeit in der demokratischen Bundesrepublik Nepal zur Auswahl. Aber dafür brauchen Sie hier eine fabelhafte körperliche Verfassung, denn Sie werden sich die meiste Zeit in über 3100 Metern Höhe befinden. Freiwilligenarbeit Nepal verlangt einiges von dem Körper, was aber mit einer außergewöhnlichen und absolut atemberaubenden Natur honoriert wird.


comments

Comments are closed.


about this