News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Die Schlagfertigkeit beim Bewerbungsgespräch

written by Krausreb
at 10:44 pm
on November 29, 2009
in Diverses
Kommentare deaktiviert

Eine gute Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch ist sehr wichtig. Wenn man in ein Bewerbungsgespräch geht, sollte man auf die Fragen sehr gut vorbereitet sein. Jedoch werden von 50 Fragen, die man vorbereitet hat, lediglich drei Fragen gestellt. Allerdings gibt dies dem Bewerber eine Sicherheit, welche sich auf das komplette Vorstellungsgespräch abfärbt.Gefühle ansprechenOftmals nutzen die Bewerber bei Vorstellungsgesprächen den Trick nicht, die Gefühle mit in die Bewerbung zu bringen. Kaum jemand traut sich dies. Jedoch kann dies einen Bewerber automatisch zu den Bewerbern bringen, die für ein Unternehmen interessant sind. Der Bewerber soll der Firma die Begeisterung spüren lassen, für die er arbeiten möchte.Gepflegte Reden schwingen?Etliche Bewerber denken, dass sie sich sehr gepflegt ausdrücken müssen, sobald sie beim Bewerbungsgespräch sitzen. Allerdings sollte man kein akademisches Bla Bla reden, denn ein normaler Mensch redet nicht so. Man sollte genau so sprechen, wie man auch mit einem Partner zu Hause reden würde. Dies hat eine hohe Wirkung.Informationen über die Firma einholenEs ist ein fataler Fehler, sobald zahlreiche Bewerber kaum etwas über das künftige Unternehmen wissen. Am Besten liest man die Internetseite gut durch. Ferner verschafft man sich eine Übersicht über Produkte, Mitarbeiter, Philosophie, Märkte etc. Sobald die Frage gestellt wird, was man über die jeweilige Firma weis, dann sollte man Minimum zwei Minuten frei darüber sprechen können. Der künftige Arbeitgeber sieht, dass sich der Bewerber wirklich für seine Firma interessiert.Dennoch sollte man im Allgemeinen gewisse „Spielregeln“ in Bezug auf die Fragen und Antworten während des Vorstellungsgesprächs einhalten. Diese kann man auf der Internetseite Vorstellungsgespraech-Fragen.de nachlesen. Sowohl auf dieser Homepage als auch auf der Internetseite Stellenboersen.de kann man weitere hilfreiche Informationen, Tipps und Tricks rund um das Bewerbungsgespräch nachlesen (z. B. Vorbereitung, Kleidung, Körpersprache).

Mögliche Fragen – Tipps für die Antworten

Was genau wissen Sie über unser Unternehmen? Können Sie einige Produkte von uns nennen bzw. Kennen Sie ein paar Produkte von uns? Was wissen Sie über unsere Firma (z. B. Marktposition, Produkte, Dienstleistungen)?

Ich las Ihre Internetseite sehr gut durch. Laut meinen Nachforschungen / Recherchen … Ich weis, dass Sie momentan an dem Projekt X tätig sind und es würde mich sehr interessieren … Mir ist es bekannt, dass Sie neue Abteilungen gründen …

Ferner kommt es bei dem Bewerbungsgespräch auf die generelle Rhetorik an.

Nützliche Tipps

Vor einem Vorstellungsgespräch ist es sehr ratsam, dass man sich zahlreiche Informationen über die Firma beschafft und diese sollte man sich aus unterschiedlichen Quellen holen. Bei der Frage, was der Bewerber über die Firma weis, hört jeder Vorgesetzte gerne, dass die Firma eine bestimmte Abteilung erweitern möchte, dass sich der Bewerber für die momentanen Projekte interessiert und dass Handelspartner eine sehr gute Zukunft prognostizieren etc. Die jeweilige Website muss nicht nur als alleinige Quelle dienen, sondern auch z. B. Zeitungsartikel, Bilanzen, Werbeinserate und TV-Berichte. Sobald man der künftigen Firma diese Quellen nennen kann, ist sie erst einmal von dem Bewerber beeindruckt.

Hilfreiche Homepages


comments

Comments are closed.


about this