News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Die Münzen-Aktion oder der Ansturm auf eine Bäckerei

written by spamm-archiv
at 1:41 pm
on Juli 27, 2007
in Diverses
Kommentare deaktiviert

Um Kunden nachhaltig an sich zu binden, muss der Handel heutzutage einzigartige und ausgefallene Aktionen anbieten. So war vor kurzem in einer Werbeanzeige in der Tageszeitung zu lesen, dass ein Bäckereibetrieb eine Sonderaktion starten würde. Beginnen sollte sie am kommenden Monatsanfang. Bei dieser Aktion handelte es sich um eine Art Suchspiel, wobei festzuhalten ist, dass hierbei viel mehr das Glück als das Talent zählt. Der Bäckereibetrieb hatte in einigen ihrer Brötchen Münzen versteckt, die es zu finden galt. Jeden Tag sollten sich in einigenausgesuchten Brötchen der Bäckerei fünf Münzen befinden. Bei diesen Münzen handelte es sich nicht um echte Münzen – dies würde die Gesundheit des Verbrauchers beim Biss in das schmackhafte Brötchen gefährden, was ausgeschlossen werden musste. Daher verwendete die Bäckerei Münzen, die aus einem essbaren und hitzebeständigen Material bestehen.
Sollte ein Kunde eine dieser Münzen in seinem Brötchen finden, so erhielt er bei Vorlage der Münze einen Gutschein im Wert von 20 Euro für Backwaren aus der Bäckerei sowie einen Überraschungspreis.
Bereits am ersten Tag dieser Aktion herrschte ein größerer Andrang als erwartet. Der Bäckerei fiel es schwer der Nachfrage der Kunden nachzukommen, doch aufgrund der akkuraten Vorbereitung und Organisation im Vorfeld gelang es den Mitarbeitern des Bäckereibetriebes dem Ansturm der Kunden gerecht zu werden.
Einige der Kunden überprüften bereits im Geschäft, ob sich in einem ihrer Brötchen eine der begehrten Münzen befand. Vielerorts machte sich Enttäuschung breit.
Der Arbeitstag neigte sich dem Ende. Doch kurz vor Feierabend tauchte der erste Gewinner auf. Stolz und freudestrahlend präsentierte er den Mitarbeitern der Bäckerei seine Münze. Eine der Mitarbeiterinnen gratulierte ihm im Namen der gesamten Belegschaft und überreichte den versprochenen Gutschein. Der Überraschungspreis in dieser ersten Woche war ein Fahrrad im Wert von 199 Euro. Der Kunde bedankte sich und radelte direkt davon. Die Frage, ob das Fahrrad als Sachpreis den Sinn hatte, dass der Kunde beim Anblick seines neuen Fahrrades an die Bäckerei erinnert wurde und daher zukünftig mit dem Fahrrad aus jener Bäckerei seine Brötchen holen solle, bleibt offen.
Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die Aktion sich für die Bäckerei mehr als gelohnt hat und der Kundenstamm sich sichtbar erweitert hat, was schließlich beabsichtigt war. So bedarf es nicht der Erwähnung, dass dies nicht die letzte Aktion dieser Bäckerei war und es sicher Nachahmer geben wird.


comments

Comments are closed.


about this