News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Designleuchten – auch ein gewollter Stilbruch kann reizvoll sein

written by Gabla
at 6:52 pm
on Juli 8, 2009
in Haus & Bett
Kommentare deaktiviert

Dem Thema Beleuchtung, Licht und Lampen wird heute mehr Bedeutung zugemessen, als es noch vor einigen Jahren der Fall war. Mittlerweile weiß wohl jeder über die Wichtigkeit der passenden Lichtverhältnisse und wie diese einen Raum zum Positiven hin verändern können. Besonders interessante und ausgefallene Designlampen finden sich in diesem Zusammenhang von Louis Poulsen. Diese sollte sich jeder einmal anschauen, der auf der Suche nach etwas ganz Edlem ist. Bereits eine einzige der herrlichen Tischleuchten kann viel dazu beitragen, die Wohnatmosphäre wesentlich zu verändern. Aber nicht zuletzt Stehleuchten von Louis Paulsen überzeugen durch Qualität und Aussehen.

 

Neben der Möblierung einer Wohnung sind es immer auch die Dekorationsgegenstände und Lampen, die maßgeblichen Einfluss auf das Gesamtbild haben. Fotos an der Wand, Skulpturen, Vasen und Blumentöpfe wirken jedoch noch einmal um einiges schöner, wird auch die passende Beleuchtung gewährleistet. Einen bestimmten Gegenstand gezielt anzustrahlen, verschafft oft einen ganz besonderen Akzent, der am Besten mit einer wirklich hochwertigen Designleuchte zu erreichen ist. Der Name Louis Paulsen sollte dabei immer auch eine Rolle spielen. Wer den Entschluss gefasst hat, ein ganz anderes Wohngefühl zu erzielen, wird dies mit Designlampen von Louis Poulsen mit Sicherheit verwirklichen können. Gut macht sich auch immer ein gewollter Stilbruch innerhalb der Einrichtung. So können die unterschiedlichsten Antiquitäten mit einer hypermodernen Designleuchte bestens kombiniert werden. Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen, obwohl man vielleicht im ersten Moment denkt, diese Zusammenstellung sei eigentlich nicht günstig. Man kann Vieles im Bezug auf Licht und Beleuchtung ausprobieren und muss sich bei weitem nicht starr an bestimmte Stilrichtungen halten.

Gaby Lange

gablang1@aol.com


comments

Comments are closed.


about this