News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Der Weg zur optimalen Fototasse

written by nico123
at 4:56 pm
on März 22, 2009
in Essen, Ernährung, Getränke
Kommentare deaktiviert

Ob nun zu Ostern, zu Weihnachten oder aber zum Geburtstag – personalisierte Fotogeschenk kommen bei Verwandten, Freunden und auch Bekannten immer gut an. Hat man sich dabei für Fototassen entschieden, so ist man sich bei diesem Geschenk darüber eigentlich recht sicher, dass diese entweder schön platziert immer im Blick sind, oder aber sogar auch täglich im Gebrauch. Hat man dabei Fototassen mit dem Abbild seiner Lieben, so beginnt der Morgen gleich viel schöner. Mehr Infos dazu unter www.fotobuch-neu.com

Der Einstieg in einen stressigen Arbeitstag lässt sich auf diese Weise regelrecht versüßen. Und dazu kommt noch, dass alle Fototassen Unikate sind. Spülen sollte man – wenn man ganz sicher gehen möchte – Fototassen mit der Hand. So hat man auf lange Sicht hin sehr lange Freude an seiner Fototasse. Aber allgemein sind Fototassen sehr hochwertig. Darüber hinaus sind Fototassen aber auch spülmaschinengeeignet. Nach wenigen Spülgängen ist auf diese Weise gewährleistet, dass die Fototasse keinen Schaden nimmt. Die meisten Fototassen werden daher auch aus Keramik hergestellt. Auf diese Weise ist die Spülmaschinen- und Mikrowellentauglichkeit geradezu garantiert. Bedruckt werden Fototassen dabei nämlich mittels des Thermosublimationverfahrens. Hier wird das Motiv zunächst auf eine Folie aufgedruckt. Bei Temperaturen von bis zu 400° C wird dieses dann von der Trägerfolie gelöst und auf die Fototassen gedruckt. Das optimale Ergebnis entsteht durch die Verschmelzung von Material und Farbe. Dabei wird meist als Trägerobjekt bei den Fototassen eine weiße Tasse verwendet. Letztlich hat dies aber auch damit etwas zu tun, dass man auf weiß jede beliebige Farbe abbilden kann. Um eine wirklich schöne Fototasse zu erhalten, sollte man auch das Digitalfoto mit Bedacht auswählen. So sollte man darauf achten, dass das Digitalfoto sich den Rundungen der Tasse anpassen kann. Infos unter fotobuch-blog.com


comments

Comments are closed.


about this