News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Der Hausmeisterdienst und seine signifikanten Aufgabengebiete

written by spamm-archiv
at 7:50 am
on April 20, 2009
in Haus & Bett
Kommentare deaktiviert

Progressive Techniken und die außerordentlichen Ansprüche bei der Bedienung von Sicherheitsanlagen hatten zur Folge, dass ein herkömmlicher Hauswartangestellte den Erwartungen, hauptsächlich wegen seiner handwerklichen Fähigkeiten, öfter gar nicht genügt. Hauptsächlich bei sehr großen Gebäudekomplexen kümmern sich deshalb zunehmend Hausverwalterfirmen als gewerbliche Betriebe um die Gebäude, die Techniken und die Wünsche der Hausbewohner. Aber auch die Betreuung weniger großer Hausanlagen wird immer mehr von einem Hauswartsdienst übernommen. In diesem Fall handelt es sich meist um sogenannte einsatzbereite Hauswartangestellte, die unterschiedliche Hausanlagen zeitgleich verwalten. Ein solcher Hausverwaltungsservice hat bei der Komplexbetreuung eine Reihe anspruchsvoller Aufgaben zu erfüllen. Der Hauswart ist unter anderem zuständig für die Überwachung der Heizungsanlage. Bei ölbetriebenen Heizkörpern ist er verantwortlich für die Überwachung des Heizölbestandes. Der Hauswart muss ebenso die Justierung machen, die den Sommer- und Winterbetrieb und die Absenkung über Nacht erzielen. Auch eine technische Pflege verwaltet der Hausmeisterdienst und beauftragt die entsprechenden Betriebe und überwacht ihre Dienstleistungen bei der Pflege und der Wiederherstellungsmaßnahmen. Ein zusätzlicher wichtiger Arbeitsbereich für den Hausmeisterdienst ist das Arbeitsgebiet der Abwasserversorung. In diesem Fall müssen z.B. die Sperre und Wassermenge beobachtet werden, weiterhin muss auf Nachrichten über Störungen entsprechend begegnet werden. Besonders bei Störungen im Ablaufrohr kontaktieren die Mietparteien meist zunächst den Hausmeisterdienst. Die modernen Geräte in Wohnkomplexen sind ein zusätzlicher, wesentlicher Arbeitsbereich. Zusätzlich zum Überwachen von Wasserzählern ist der Hausmeisterdienst hauptsächlich für die vorschriftsgemäße Belichtung im Treppenbereich zuständig und sollte bei Defekten funktionsuntüchtige Beleuchtungskörper austauschen und existierende Zeitschaltuhren bedarfsorientiert aktivieren. Auch leichtere Mängelbehebungen werden von einem Hauswartsdienst bewerkstelligt. Daher sind bei solcherlei Anbietern überwiegend bewährte Spezialisten angestellt, die viele Mängel ohne Aufwand in Ordnung bringen können. Bei anderen Instandsetzungsmaßnahmen hat der Hausmeisterdienst die Pflicht der Instruktion und Überwachung einer sachgerechten Ausbesserung. Ein Hausverwaltungsservice prüft immer wieder Fenster und Schlossvorrichtungen im Allgemeinbereich des Wohngebäudes. Zudem werden Hausverwalterfirmen mit der Betreuung der Mietparteien beauftragt. Sie haben z.B. Mietersprechstunden und verteilen ebenso Mitteilungen der Hausleitung an die Mietparteien.


comments

Comments are closed.


about this