News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Den Nachprüfungen mit der richtigen Nachhilfe die Zähne ziehen

written by yung
at 9:50 am
on August 8, 2009
in Diverses
Kommentare deaktiviert

Auch wenn die Nachprüfungen, die jeden Herbst anstehen, wahrlich ein Albtraum für jeden betroffenen Schüler sind, entspricht die Überschrift zu diesem kleinen Text doch wirklich der Wahrheit. Wer sich die geeignete Nachhilfe sucht, welche er auch garantiert finden wird in Anbetracht des doch recht großen Angebotes, kann den Nachprüfungen doch tatsächlich den Schrecken ein wenig nehmen.

Sollte der Aufstieg in die nächste Klasse wirklich von einer Prüfung am Anfang des Wintersemesters abhängig sein, so sollte keine Zeit verschwendet und mit der Suche nach dem richtigen Nachhilfe Lehrer begonnen werden. Eine erfahrene Person, die sich mit dem Schulsystem auskennt, die Probleme der Schüler, egal welchen Alters, kennt und es vermag, ihnen die Angst vor den Nachprüfungen zu nehmen, wäre das absolute Ideal. An dieser Stelle sollte aber erwähnt werden, dass mit der Beschreibung „erfahren“ keinesfalls das Alter allein gemeint ist, denn den besten Draht zu den Schülern haben oft Studenten oder ältere Schüler, die am besten auch noch die gleiche Schule besuchen. Sie kennen die Situation oft aus erster Hand und sind mit dem Umfeld oft besser vertraut, als jemand, dessen Bezug zur Schule der auf Grund seines Alters nicht mehr das ist, was er einst war. Durch diesen kleinen Unterschied, kann die Nachhilfe zur Vorbereitung auf die Nachprüfungen noch etwas konstruktiver werden und Studenten sind ohnehin ständig auf der Suche nach einer Möglichkeit, etwas Geld nebenbei zu verdienen.

Natürlich kann es vorkommen, dass sich der Sommer dem Ende zuneigt und die Fortschritte, die der Schüler in entsprechendem Fach gemacht hat, einfach nicht ausreichen, um die Nachprüfungen zu bestehen. In diesem Fall muss sowieso, wohl oder übel, eine Wiederholung der letzten Klasse in Kauf genommen werden. Bis es aber soweit ist, sollten wirklich alle Hebel in Bewegung gesetzt werden, am besten auch in Verbindung mit speziell dafür ausgebildeten Trainern, die Selbstbewusstsein, Konzentration und Motivation steigern und gleichzeitig versuchen, die Angst vor den Nachprüfungen vergessen zu machen.


comments

Comments are closed.


about this