News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Das Chopper Dreirad für die wilden „Motorradfahrer“

written by Jenni2007
at 11:51 am
on September 20, 2009
in Hobby & Freizeit, Spass, Fun
Kommentare deaktiviert

Das erste Gefährt welches das Kleinkind bekommt ist die Lauflernhilfe. Leider passieren mit diesen Lauflernhilfen die meisten Unfälle. Kleinkinder, fast noch Babys, können noch nicht aus eigener Kraft das Gleichgewicht halten. Sie klammern sich an der Lauflernhilfe fest und sind noch nicht alt genug um zu bedenken dass die Lauflernhilfe auf Rädern steht. Das Gefährt rutscht weg und dabei kann es zu schweren Kopfverletzungen führen. Das Kind lernt auch ohne der Laufhilfe zu laufen. Warten sie bis es alt genug ist für ein Bobby Car. Mit einem Alter von 1 1/2 Jahren steht das Kleinkind schon fest auf den Beinen. Ab zirka zwei Jahren kommt es zum Kauf des Dreirades im online shop. Das Dreirad wird bis zu einem Alter von vier Jahren gerne gefahren.

Die neueste Errungenschaft unter den Dreirädern ist das Chopper Dreirad. Vor allem Jungen lieben dieses Fahrzeug. Wie bei einer Chopper liegt ihr Kind fast im Sitz. Der Sitz ist etwa erhöht und die Lenkstange wie bei einer echten Chopper nach oben gebogen. Dieses Dreirad vermittelt das Gefühl richtig erwachsen zu sein. Fast wie Papa fahren die kleinen Racker über die Landstrassen oder besser gesagt über die Gehsteige der Landstraßen. Ausgestattet mit einem coolen Kopftuch und einer Motorrad Sonnenbrille geht es auch zum Spielplatz.


comments

Comments are closed.


about this