News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Auf den Spuren von Don Quijote

written by yung
at 3:17 pm
on Juli 15, 2009
in Urlaub, Reise
Kommentare deaktiviert

Wer heutzutage einen Spanienurlaub bucht, der hat natürlich die Qual der Wahl. Denn während andere Länder beispielsweise nur begrenzte Qualitäten als Urlaubsziel haben, kann gerade Spanien mit einer Vielzahl unterschiedlicher Urlaubsvarianten auffahren. So eignet sich der Süden des Landes hervorragend für einen gediegenen Badeurlaub. Doch ein Spanienurlaub muss natürlich nicht zwangsläufig ein Badeurlaub sein. Denn angesichts der Tatsache, dass gerade Spanien über eine reichhaltige und interessante Kultur verfügt, kann auch ein Trip ins Landesinnere durchaus auch empfehlenswert sein. So lockt beispielsweise die Hauptstadt Madrid mit allem, was das Urlauberherz begehrt. Denn neben schönen und luxuriösen Hotels, kann man in Madrid vor Allem auch die kulturellen Vorzüge des Pyrenäenstaates genießen. Schließlich reiht sich in Madrid ein Museum ans andere und auch darüber hinaus gibt es vor Allem in der Altstadt unzählige Ateliers und Ausstellungen, in denen man ohne Weiteres einige Stunden totschlagen kann. Doch wem die brodelnde Metropole Madrid nach einigen Tagen bereits auf den Kopf fällt, der sollte sich dazu entscheiden nach Andalusien zu fahren und seinem Spanienurlaub den letzten Schliff zu geben. Denn gerade das schöne Andalusien, mit seinen kleinen mittelalterlichen Städten eignet sich perfekt für einen romantischen Urlaub, weitab der Hektik des beruflichen Alltags. Ein gutes Zeugnis für die Schönheit dieses Landstriches ist nicht zuletzt der Roman Don Quijote von Miguel Cervantes, in dem die Vorzüge der Gegend eindrucksvoll geschildert werden. Wer sich somit schon immer einmal die Windmühlen ansehen wollte, gegen die der edle Don Quijote in seiner Phantasie gestürmt ist, der darf sich Andalusien auf keinen Fall entgehen lassen. Gerade wegen dieser krassen Gegensätze bietet sich daher eine Rundreise durch Spanien an. Bei einer Rundreise durch Spanien kann man sämtliche Aspekte des Landes unter einem Hut vereinen, anstatt unzählige Stunden an irgendeinem Hotelpool zu verbringen. Denn nur eine Rundreise durch Spanien bringt dem Touristen jenen Abwechslungsreichtum, für den das Land letztlich weltweit berühmt ist.


comments

Comments are closed.


about this