News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Artikelverzeichnis und Webkatalog

written by Mitch
at 10:18 pm
on Juni 21, 2007
in Internet
Kommentare deaktiviert

Ein Artikelverzeichnis ist eine Sammlung von Beiträgen vieler Autoren. Auf einer speziellen Seite im Internet – eben dem Artikelverzeichnis – werden die Beiträge gesammelt und veröffentlicht. Vor der Veröffentlichung werden sie nach ihrer Themenrelevanz sortiert. Ein Artikelverzeichnis bietet die Möglichkeit, sich über unterschiedliche Themen zu informieren, seien es kulturelle Themen oder Eigenschaften bestimmter Produkte. Jeder kann hier Autor werden, die Artikel sollten allerdings schon einen gewissen Anspruch erfüllen und sowohl informativ sein als auch einen Mehrwert für den Leser haben. Qualitativ schlechte Beiträge senken das Niveau des gesamten Artikelverzeichnisses.
Auch bei einem Webkatalog erfolgt die Sortierung nach Themen. Solch ein Katalog ist vergleichbar mit einer normalen Bibliothek. Allerdings sind hier keine Bücher gesammelt, sondern Adressen von Webseiten zu den einzelnen Rubriken. Die Kategorien sind jeweils kurz beschrieben und ermöglichen dem Benutzer so einen kleinen Überblick. Zu den einzelnen Themen sind zum Teil noch Querverweise und Links zu anderen Seiten im Internet angegeben. Das heißt, wer zusätzlich weitere Informationen sucht, kann den Links folgen und findet auf diese Weise noch andere themenrelevante Webseiten. Manchmal wird der Benutzer auch zu keiner kompletten weiteren Internetseite geleitet, sondern zu Dokumenten oder Textseiten.
Ein Webkatalog ist weit weniger umfangreich als die Ergebnisliste zu einem Suchbegriff bei einer Suchmaschine. Diese Kataloge unterliegen jedoch einer redaktionellen Kontrolle und bieten so qualitativ hochwertigere und zu der jeweiligen Suchanfrage passendere Ergebnisse und Hilfen.
Der Grund für zum Beispiel Unternehmen, sich in einem Webkatalog registrieren zu lassen, ist, auf diese Art und Weise eventuell Kunden und Interessenten auf die eigene Seite zu locken. Solche Webkataloge, die eine reine Sammlung von Adressen kommerzieller Betreiber sind, sind für die Informationssuche jedoch weniger hilfreich.
Artikelverzeichnis und Webkatalog haben seit ihrer Einrichtung ungefähr um 2004 einen wahren Boom erlebt und könnten schon fast als Phänomen bezeichnet werden. Sie sind eine sehr gute Informationsquelle und hilfreich für den Erfahrungsaustausch mit anderen Internetnutzern. Einige Webkatalogbetreiber bieten den Service an, dass sie die bei ihnen angemeldeten Seiten in Suchmaschinenverzeichnisse eintragen lassen und helfen außerdem bei der Suchmaschinenoptimierung. So haben die Seiteninhaber nicht nur die Möglichkeit, ihre eigene Seite im Webkatalog einzutragen, sie können zusätzlich durch eine Suchmaschine besser gefunden werden.
Wer also Informationen zu bestimmten Themen sucht, ist gut damit beraten, sich in Artikelverzeichnissen und Webkatalogen umzuschauen. Die Chance ist sehr groß, hier fündig zu werden und die gewünschte Auskunft zu bekommen.

Weitere Artikelverzeichnisse: Artikelverzeichnis Aktuell-Online und dieser Artikelverzeichnis Blog hier und natürlich auch das Shop-Artikelverzeichnis


comments

Comments are closed.


about this