News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Artemide – Made in Italy

written by Lampenchecker
at 8:54 pm
on Oktober 25, 2009
in Diverses
Kommentare deaktiviert

Artemide. Der wohl erfolgreichste Lampenhersteller „Made in Italy“ sorgt weltweit mit seinen Lampen und Leuchten für Aufsehen. Dahinter steckt nicht nur die Faszination des Zusammenspiels von Licht und Design, sondern vielmehr auch die Philosophie der Artemide Firmengründer. Man kann schon trivial behaupten, dass Artemide seit 1960 die Beleuchtungsindustrie nicht nur bereicherte, sondern vielmehr auch revolutionierte. Der Firmengründer Ernesto Gismondi und Sergio Mazza wussten zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht, dass im Jahre 2009 die Marke Artemide am Sternenhimmel der Lichtindustrie erscheint. Schon immer suchten die Artemide Firmengründer Kontakt zu namenhaften Designern und förderten dessen Zusammenarbeit. Zu den ersten Lampen und Leuchten von Artemide gehören die Tischleuchten „Alfa“ (designed by Sergio Mazza), die Stehleuchte „Polluce“ (designed by Enzio Mari und Anna Fascoli), sowie die Tischleuchte „Eclisse“ (designed by Vico Magistretti). Letztere Leuchte bekam die Auszeichnung „Premio Compasso d’Oro ADI“. 20 Jahre nach Firmengründung eröffnete Artemide den ersten Shop in den Vereinigten Staaten von Amerika. Allmählich wird das Unternehmen Artemide immer größer und kreieren eine preisgekrönte Lampen nach der anderen. So bekommt beispielsweise die Leuchte „Tolomeo“ (designed by Michele De Lucchi und Giancarlo Fassina) und die Leuchte „Pipe“ (designed by Herzog & De Meuron) ebenso die „Premio Compasso d’Oro ADI“ Auszeichnung. Artemide ruhte sich aber nie auf den Lorbeeren des Erfolgs aus und arbeitete zielstrebig immer weiter nach oben. Seit 2004 räumt Artemide bei dem „red dot design award“ regelmäßig ab. So sind es zum Beispiel die Leuchten “Nur” (desiged by Ernesto Gismondi) und “Tian Xia” (designed by Carlotta de Bevilacqua) die 2004 zu den bestprämierten Leuchten zählen. 2008 und 2009 kamen eine Reihe weiterer Lampen und Leuchten aus dem Hause Artemide dazu. 2009 wurde Artemide dann zu „best brand“ Marke in Deutschland gekürt. Die Auszeichnung basiert nicht etwa auf Empfehlung einer Jury, sondern beruht auf einen angesehene Marktforschungsstudie. Somit kann sich Artemide in Deutschland mit Miele und Google auf eine Stufe stellen.


comments

Comments are closed.


about this