News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Armbänder für die optimale Weckzeit

written by spamm-archiv
at 1:39 pm
on Juli 27, 2007
in Mode, Kleidung
Kommentare deaktiviert

Jeden Morgen zur gleichen Zeit klingelt ihr Wecker. Anstatt aufzustehen drehen sie sich noch einmal um und stehen dann erst im letzten Augenblick auf, so dass kaum noch Zeit für ein ordentliches Frühstück bleibt. Die morgendliche Zeit zu Hause wird hektisch verlebt, abgehetzt erscheinen sie auf der Arbeit und eigentlich geht dann der ganze Tag so weiter.
Forscher haben herausgefunden, dass es vielen Menschen nicht gelingt, zur optimalen Zeit morgens aufzustehen. Klingelt ihr Wecker jeden Morgen um 6 Uhr, dann könnte es sein, dass sie sich gerade wieder in einer Tiefschlafphase befinden. Daher ist es ganz normal, dass man entweder gar nicht oder nur sehr schwer aus dem Bett kommt. Weiterhin fanden die Forscher heraus, dass wenn man nun den Wecker mal einen halbe Stunde eher klingeln lässt, also schon um 5:30 Uhr, dass die Person wunderbar ausgeruht und leicht aufstehen kann. Nur diese halbe Stunde eher befand er sich in einer Leichtschlafphase. In dieser Phase ist es überhaupt kein Problem gut aus dem Bett zu kommen. Aber woher soll ihr Wecker nun wisssen, wann genau sie ihre Leichtschlafphase haben? Die Forschung ist nun noch einen Schritt weiter gegangen. Neben speziellen Weckern haben sie auch spezielle Armbänder entwickelt. Bevor sie abends zu Bett gehen, müssen die Morgenmuffel die aus Frottee bestehenden Armbänder um ihr Handgelenk befestigen. Die Armbänder beinhalten Sensoren, die ihren Schlaf überwachen und genau messen, wann sie sich im Tiefschlaf befinden und wann ihre Leichtschlafphase beginnt. Diese Daten werden an den Wecker weitergegeben. Steht ihr Wecker nun auf 6 Uhr und um 5:30 Uhr sind sie in der Leichtschlafphase, so werden sie schon um 5:30 Uhr geweckt. Nun denken sie bestimmt, dass ihnen das zu früh erscheint. Sie werden aber den Unterschied spüren, ganz leicht kommen sie um 5:30 Uhr aus den Federn.
Aber keine Sorge, ihr Wecker weckt sie nur in einer Leichtschlafphase, wenn ihre reguläre Weckzeit höchstens 45 Minuten davon entfernt ist. Erreichen sie innerhalb dieser Zeit keine Leichtschlafphase, so werden sie wie gewohnt um 6 Uhr geweckt!


comments

Comments are closed.


about this