News und Informationen zu interessanten Themen

Infotexte


Architekten in Deutschland

written by blog.infotexte
at 12:06 pm
on April 12, 2007
in Haus & Bett
Kommentare deaktiviert

Da auch in Deutschland immer mehr Architekten gesucht werden, sollen in diesem Artikel Details zu Architekten, dem Beruf sowie den Auszeichnungen und Graden vorgestellt werden.
Ein Architekt ist per Definition eine Person, die in die Planung, im Entwerfen und in die Aufsicht eines Hochbaus miteinbezogen wird.
Das Wort “Architekt” wird vom lateinischen architectus oder vom griechischen arkhitekton abgeleitet.
Im weitesten Sinne ist ein Architekt eine Person, die die Notwendigkeiten des Benutzers in die Anforderungen des Erbauers erübrigt.
Ein Architekt muß das Gebäude und die funktionsfähigen Bestimmungen gänzlich verstehen, unter denen das Design angepasst werden muß.
Der Grad des Wissen ist, damit er oder sie als Architekt geeignet sind, keine notwendigen Anforderungen auszulassen, oder produzieren unsachgemäßes, das Widersprechen notwendig, vieldeutig oder die verwirrenden Anforderungen.
Architekten müssen die verschiedenen Methoden verstehen, die für den Erbauer für das Errichten der Struktur des Klienten vorhanden sind, damit er oder sie dies den Kunden vermitteln können, um einen bestmöglichen Kompromiß der Resultate zu produzieren, die innerhalb der ausdrücklichen Kosten- und Zeitgrenzen gewünscht werden. Architekten müssen Gebäude entwerfen und oft bei der Planung Entscheidungen treffen, die die Sicherheit und das Wohl der Öffentlichkeit beeinflussen.
Architekten werden angefordert, fachkundige Ausbildung und dokumentierte Arbeit Erfahrung zu erreichen, um die Lizenz zu erreichen, das den Anforderungen für andere Fachleute, mit Anforderungen für die Praxis ähnlich ist, die von Fall zu Fall schwankt. Der prestigevollste Preis, den ein lebender Architekt empfangen kann, ist Zahlung von seinen Klienten und, nach dem, möglicherweise benannte der Pritzker Preis, häufig den “Nobelpreis für Architektur.” Andere Preise für hervorragende Leistung in der Architektur werden durch nationale regionale Berufsvereinigungberufsverbände wie das amerikanische Institut der Architekten und königliches Institut der britischen Architekten gegeben.
Andere prestigevolle architektonische Preise sind die Alvar Aalto Medaille (Finnland) und der Carlsberg Architektur-Preis (Dänemark).

Sind Sie ein Architekt in Deutschland und möchten gerne einen eigenen Internetauftritt haben, so ist deutschland-architekt.de sehr zu empfehlen. Haus-Garten-Bett.de ist ein Haus/Garten Onlineshop ähnlich wie der Garten Shop (weitere Shops).
Weitere Informationen (ungeprüft):

Im Vereinigten Königreich wird der Titel “Architekt” durch Gesetz und nur die geschützt, die die anerkannten Qualifikationen haben, die vom Architekten Ausrichtung Brett bestätigt werden [ der 1]in Zusammenhang mit dem königlichen Institut der britischen Architekten werden sich nennen gelassen Architekten. Im Vereinigten Königreich dauert er ein Minimum von sieben Jahren zum Zug, um ein Architekt zu sein. Die, die Architekten stehen möchten, müssen an einer anerkannten Universität-Niveau Schule der Architektur zuerst studieren. Obwohl es etwas Veränderungen von Universität zu Universität gibt, ist das Grundprinzip, daß, zwecks als Architekt man zu qualifizieren durch drei Stadien überschreiten muß: 1. Auf Durchführen eines drei Jahres B.A, B.Arch oder B.Sc des Grads in der Architektur empfängt der Anwärter Befreiung von RIBA Teil I. Folgt dann einer Periode eines Minimums von einem Jahr, das der Anwärter im Büro eines Architekten aufwendet, das Arbeit Erfahrung gewinnt. 2. Der Anwärter muß einen fortgeschrittenen Universitätskurs, normalerweise zwei Jahre dann durchführen, um entweder ein Graduiert-Diplom (Bad-Bogen) oder Meister (M.Arch) zu empfangen. Auf Durchführen dieses Kurses, empfängt der Anwärter Befreiung Teil II des RIBA Prozesses. 3. Der Anwärter muß eine weitere Periode von mindestens einem Jahr dann verbringen, das Erfahrung gewinnt, bevor er, zum der Prüfung des RIBA Teils III in der professionellen Praxis und in Management.[2 zu ablegen gewährt wird, ] [ redigieren Sie ], Australien In Australien wird der Titel Architekten erlaubterweise geschützt und Architekten werden durch Zustandbretter registriert. Diese Bretter sind durch den Architekten Beglaubigung Rat von Australien (AACA) angeschlossen [ 3 ]. Das AACA stellt auch Beglaubigung für Schulen und Einschätzungen für Architekten mit Überseequalifikationen für die Zwecke der Migration zur Verfügung. Es gibt drei Schlüsselanforderungen für Ausrichtung: ein professioneller Grad von einer Schule der Architektur beglaubigt durch das AACA; mindestens zwei Jahre praktische Erfahrung und; die Beendigung der architektonischen Praxisprüfung. Architekten können dem königlichen australischen Institut der Architekten auch gehören, das die professionelle Organisation ist und Mitglieder das Suffix RAIA nach ihrem Namen verwenden. [ redigieren Sie ], Kanada In Kanada werden Architekten angefordert, provinziellen architektonischen Verbindungen zu gehören, die sie erfordern, einen beglaubigten Grad in der Architektur durchzuführen, einen Multijahr Internshipprozeß beenden, eine Reihe Prüfungen führen und eine jährliche Gebühr zahlen, um eine Lizenz zu erwerben und beizubehalten zu üben. Das königliche architektonische Institut von Kanada (RAIC) [ 4 ] ist eine nationale Gesellschaft, die darauf abzielt, “die Stimme der Architektur und seiner Praxis in Kanada” zu sein. Mitglieder werden die Erlaubnis gehabt, um das Suffix MRAIC nach ihren Namen zu verwenden. Nicht alle Mitglieder des RAIC Einflußes beglaubigten Grad in der Architektur, und nicht alle kanadischen Architekten sind Mitglieder des RAIC.


comments

Comments are closed.


about this